JH-NEWS

Abkühlung gefällig?

Badeseen und Naturfreibäder im Rheinland

Abkühlung gefällig?

Bei hochsommerlichen Temperaturen tut ein Sprung ins kühle Nass besonders gut.

Über 30 Grad und Sonne satt - der Sommer ist da! Wer jetzt ein paar Tage frei hat oder auch nur das Wochenende, kann im Rheinland ein paar schöne Tage verbringen, Ausflüge machen, wandern oder radfahren. Viel zu heiß? Von wegen: Überall im Rheinland erwarten Sie wunderbare Badeseen und Naturfreibäder, die nicht nur zu einer kurzen oder längeren Abkühlung einladen, sondern auch über eine ausgezeichnete Wasserqualität verfügen (siehe Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen unter www.badegewaesser.nrw.de/). Immer in der Nähe: eine von 34 Jugendherberge im Rheinland, die sich freuen, Sie als Gast begrüßen zu dürfen.


Im Bergischen Land
Eine richtige Abkühlung auch bei hochsommerlichen Temperaturen gibt es garantiert im Bergischen Land. In keiner anderen Region Europas gibt es so viele Talsperren auf so kleinem Raum wie hier. Ursprünglich errichtet, um die Menschen mit Trinkwasser zu versorgen oder den Wasserstand der Flüsse zu regeln, laden Bever-, Brucher-, Lingese- und Wupper-Talsperre an ausgewiesenen Stellen zum Baden ein (Infos dazu finden Sie hier). Damit eignen sie sich ideal, um während einer ausgiebigen Wanderung oder Radtour ins kühle Nass einzutauchen und erfrischt zur nächsten Etappe zu starten.
Entfernung Bevertalsperre - Jugendherberge Wipperfürth: ca. 5 Kilometer
Entfernung Wupper-Talsperre - Jugendherberge Wuppertal: ca. 23 Kilometer

 

In der Eifel
Der Rursee im Nationalpark EifelNicht nur im Bergischen Land, auch in der Eifel, versprechen Stauseen Abkühlung während einer Wanderung oder Radtour oder auch einfach so. Der Rursee mitten im Nationalpark Eifel gilt als einer der schönsten in Nordrhein-Westfalen. Besonders an heißen Sommertagen zieht es viele Menschen nach Simmerath-Rurberg, wo man in der Grünanlage ausspannen, sich im Seebad erfrischen und mit Kinder in der Flachwasserzone entspannt planschen kann. Familien fühlen sich aber auch im Naturerlebnisbad Einruhr wohl. Ein wärmeres Nichtschwimmerbecken, eine Rutsche, ein Sandkasten und der Wasserspielplatz machen das Bad zu einem beliebten Freizeitziel. Wer es sportlich mag, kann im See größere Bahnen ziehen.
Entfernung Naturfreibad Rurberg - Jugendherberge Simmerath-Rurberg: 2 Kilometer
Entfernung Naturfreibad Rurberg - Jugendherberge Monschau-Hargard: 18 Kilometer
Entfernung Naturerlebnisbad Einruhr - Jugendherberge Simmerath-Rurberg: 7 Kilometer
Entfernung Naturerlebnisbad Einruhr - Jugendherberge Monschau-Hargard: 17 Kilometer


Weiter östlich, zwischen Bad Münstereifel und Bonn liegt die Steinbachtalsperre mit seinem angrenzenden Waldschwimmbad. Der alte Baumbestand und das denkmalgeschützte Umkleidegebäude aus der Vorkriegszeit versetzten die Besucher in vergangene Zeiten und versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Das Schwimmerbecken gilt mit einer Wasserfläche von 7.500 qm als das größte künstlich angelegte Naturwasserbecken in der Eifel. Ein großzügiger Kleinkinder- und Nichtschwimmerbecken, Riesenrutsche, Fünfmeterturm und Wassertrampolin lassen zudem keine Wünsche offen.
Entfernung Waldschwimmbad Steinbachtalsperre - Jugendherberge Bad Münstereifel: 10 Kilometer
Entfernung Waldschwimmbad Steinbachtalsperre - Jugendherberge Bonn: 31 Kilometer

 

Am Niederrhein
Die Südsee in XantenWer am Niederrhein nach einem Badesee sucht, der kommt an der Xantener Südsee nicht vorbei. Hier versprüht aber nicht nur der Name Urlaubsfeeling: Sonnenliegen, Strohschirme, Spielgeräte und Flachwasserzonen für Kinder versprechen Spaß und Entspannung für alle. Ganz neu und ein echtes Highlight für Sport- und Actionbegeisterte ist der Wibit Sports-Park für Schwimmer mit Parcours aus Actionmodulen (gegen Gebühr).
Entfernung zur Jugendherberge Xanten: 500 Meter

Ebenfalls am Niederrhein, genauer gesagt in Wachtendonk bei Nettetal liegt die „Blaue Lagune“ am Wankumer Heidesee. Neben der Möglichkeit zu schwimmen und im flachen Wasser zu planschen, können die Besucher hier viele weitere Attraktionen nutzen: Von Wasserski über Trampolinspringen bis hin zu Stand-Up-Paddling - Langeweile ist auch hier ein Fremdwort. Achtung: Eintrittstickets sind ab 2019 ausschließlich online buchbar. Auf diese Weise möchte das Naturfreibad die Besucherzahlen unter Kontrolle haben und die Sicherheit der Badegäste gewährleisten.  
Entfernung zur Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck: 11 Kilometer mit Auto / 5 Kilometer mit Rad bzw. zu Fuß


Im Ruhrgebiet
Wambachsee, Masurensee, Böllertsee, Wolfssee, Wildförstersee und Haubachsee heißen die sechs Seen, die die gleichnamige Sechs-Seen-Platte, ein beliebtes Naherholungsgebiet im Duisburger Süden bilden. Hier kann man wunderbar spazieren gehen, segeln, angeln und natürlich auch baden. Das Naturschwimmbad am Wolfssee ist eines der beliebtesten Freizeitziele der Stadt. Kein Wunder: Mit 450 Metern Sandstrand, 30.000 qm Liegefläche und ca. 1.200 kostenfreien Parkplätzen wird es hier auch während der Sommerferien nie zu voll. Neben der Möglichkeit, im See zu baden, gibt es außerdem ein großes Kinderbecken mit Wasserpilz und Bachlauf zum See.  
Entfernung zur Jugendherberge Duisburg-Sportpark: ca. 4 Kilometer
Entfernung zur Jugendherberge Duisburg-Landschaftspark: ca. 15 Kilometer

 

Ebenfalls in Duisburg, allerdings an der Grenze zu Moers, liegt der Kruppsee. Durch Auskiesung entstanden ist der Badesee ideal für alle, die sich darüber streiten, ob man lieber an den See oder ins Freibad fahren soll. Hier gibt es beides! Besucher finden hier eine schöne Naturseekulisse und können gleichzeitig im gekachelten Schwimmbecken ihre Bahnen ziehen. Ausreichend Liegeplätze, Sandstrand und Umkleideräume mit Spinden sind vorhanden und sowohl See als auch Schwimmbecken werden überwacht.
Entfernung zur Jugendherberge Duisburg-Sportpark: 11 Kilometer
Entfernung zur Jugendherberge Duisburg-Landschaftspark: 18 Kilometer

 

Weiter östlich, am Essener Baldeneysee, ist das Baden seit 2017 ebenfalls möglich. Am beliebten Seaside Beach wurde eine 50 Meter lange Badestelle gebaut, die mit drei Stegen ausgestattet ist, welche jeweils 15 Meter ins Wasser reichen. Die Schwimmstelle wird von einem Rettungsschwimmer überwacht und ist nur für Schwimmer geeignet. Achtung: Jeden Morgen werden an der Badestelle die Wasserwerte kontrolliert. Bei Starkregenereignissen ist es möglich, dass die Schwimmstelle an mehreren Tagen geschlossen ist.

Entfernung zur Jugendherberge Essen: 5 Kilometer

In den Städten am Rhein
Auch in oder in der Nähe der rheinischen Städte können Sie im Sommer den Sprung ins kühle Nass wagen - und das nicht nur im Freibad. In Düsseldorf, am Unterbacher See, haben Sie sogar die Qual der Wahl: Süd- oder Nordstrand, das ist hier die Frage!  In beiden Naturfreibädern gibt es Mietstrandliegen, behindertengerechte Sanitäranlagen, Beachvolleyballfelder und Spielgeräte für Kinder.
Entfernung zur Jugendherberge Düsseldorf: 15 Kilometer

Natürlich verfügt auch die Stadt Köln über ein Naturfreibad. Am Vingster See kommen vor allem Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten: ein feiner Sandstrand lädt zum Planschen, Matschen und Bauen ein und auf dem Kinderspielplatz mit Kletterschiff, Seilbahn, Sechsfachschaukel und Karussell können die Kleinen auch im Trockenen viel Spaß haben.
Entfernung zur Jugendherberge Köln-Riehl: 10 Kilometer
Entfernung zur Jugendherberge Köln-Deutz: 6 Kilometer

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

1.000 Milliarden neue Bäume

1.000 Milliarden neue Bäume

Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn

Ende November kommen rund 110 Botschafterinnen und Botschafter der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn zusammen. Auch hier wird einer von weltweit 1.000 Milliarden Bäumen gepflanzt.

Beitrag lesen
Weihnachtsmärkte von A bis Z

Weihnachtsmärkte von A bis Z

Die Schönsten im Rheinland

In Kürze laden überall im Rheinland Weihnachtsmärkte zum Bummeln, Schlendern und Genießen ein. Von A wie Aachen bis Z wie Zülpich - wir zeigen Ihnen, wo Sie sich in diesem Jahr am Besten in Weihnachtsstimmung versetzen lassen können.

Beitrag lesen
BEETHOVEN BEI UNS

BEETHOVEN BEI UNS

Hauskonzerte in den Jugendherbergen im Rheinland

Das Beethoven-Jubiläumsjahr startet am 14. und 15. Dezember mit dem Projekt „BEETHOVEN BEI UNS“, einer Reihe von Hauskonzerten in privaten Wohnzimmern, Ladenlokalen, Clubs und vier rheinischen Jugendherbergen.

Beitrag lesen
Sorglos Silvester feiern

Sorglos Silvester feiern

Einfach buchen und Vorfreude genießen

Ein Silvester ohne Vorbereiten, Dekorieren und Kochen? Das können Sie mit den Silvesterreisen der rheinischen Jugendherbergen erleben. Alle Angebote finden Sie auf www.jh-silvester.de.

Beitrag lesen
„Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“

„Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“

Jugendherberge Köln-Riehl verlängert Zertifikat für 3 Jahre

Für die Einhaltung von 10 Punkten zur Qualitätssicherung wurde dem Haus an den Kölner Rheinauen auch für die nächsten drei Jahre das Zertifikat als „Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“ im Verband der Köche Deutschlands e.V. verliehen.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot