JH-NEWS

Der Wald als Medizin

Neuer Trend "Waldbaden"

Der Wald als Medizin

Ein Besuch im Wald hat eine heilende und stressregulierende Wirkung auf den Menschen.

Ob als Kind oder als Erwachsener - ein Spaziergang im Wald ist nicht nur ein tolles Erlebnis, er tut auch richtig gut. Aber woran liegt das? Hat der Wald tatsächlich heilende Kräfte? Ja, sagen zumindest die Japaner. Schon in den 80er Jahren regte die staatliche japanische Forstbehörde an, Ausflüge in den Wald als Bestandteil eines guten Lebensstils zu integrieren. Inzwischen ist "Shinrinyoku", das "Waldbaden", in Japan zu einem festen Bestandteil der Gesundheitsvorsorge geworden und auch in Deutschland ist dieser Trend angekommen. Aber warum hat der Wald eine heilende und stressregulierende Wirkung? Wissenschaftler erklären dies zum einem mit der Biophilie, der Liebe der Menschen zu allem Lebendigen. Der österreichische Biologe Clemens Arvay hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und dazu das Buch "Der Biophilia-Effekt" veröffentlicht. Aber auch ätherische Öle und sogenannte Terpene, mit denen Pflanzen untereinander kommunizieren und sich selbst vor Bakterien und Insekten schützen, spielen eine Rolle und sollen sogar vor Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.

 

Wer das Waldbaden selber einmal unter professioneller Anleitung ausprobieren möchte, kann dies beim Programm „Waldbaden“ der Jugendherberge Hellenthal. Das Wochenendprogramm, das von einem zertifizierten Gesundheitswanderführer und Waldpädagogen geleitet wird, eignet sich für Familien mit Kindern ab 16 Jahren, Einzelreisenden, Paare und Gruppen. Er führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu besonders schönen Stellen im Wald und widmet sich den Themen Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Stressabbau. Das Programm wird ergänzt durch gesunde Ernährung in der Theorie und in der Praxis und kann auf Wunsch für die Bonushefte teilnehmender Krankenkassen bestätigt werden.

 

Termine: 27.09.-29.09.2019
Leistungen: 2 Ü/VP im Zweibett- oder Einzelzimmer, Bettwäsche, Programmleitung durch zertifizierten Waldpädagogen von TRANSPARENZ während des gesamten Reisezeitraums. Einführung, und erste Aktionen am Freitag, inkl. Thema „Gesunde Ernährung“, Tagestour „Waldbaden“ am Samstag, Halbtagestour mit Schwerpunkt „Achtsamkeit im Alltag“, Handouts mit Infos und Übungen
Preise:

Familien im Mehrbettzimmer

8-12 Jahre: 84,00 € p. P.

ab 13 Jahre: 169,00 € p. P.

Einzelreisende

ab 16 Jahren im Zweibettzimmer: 179,00 € p. P. /

ab 16 Jahren im Einzelzimmer: 189,00 € p. P.

 

Zum Programmangebot für Familien

Zum Progammangebot für Einzelreisende

 

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

1.000 Milliarden neue Bäume

1.000 Milliarden neue Bäume

Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn

Ende November kommen rund 110 Botschafterinnen und Botschafter der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn zusammen. Auch hier wird einer von weltweit 1.000 Milliarden Bäumen gepflanzt.

Beitrag lesen
Weihnachtsmärkte von A bis Z

Weihnachtsmärkte von A bis Z

Die Schönsten im Rheinland

In Kürze laden überall im Rheinland Weihnachtsmärkte zum Bummeln, Schlendern und Genießen ein. Von A wie Aachen bis Z wie Zülpich - wir zeigen Ihnen, wo Sie sich in diesem Jahr am Besten in Weihnachtsstimmung versetzen lassen können.

Beitrag lesen
BEETHOVEN BEI UNS

BEETHOVEN BEI UNS

Hauskonzerte in den Jugendherbergen im Rheinland

Das Beethoven-Jubiläumsjahr startet am 14. und 15. Dezember mit dem Projekt „BEETHOVEN BEI UNS“, einer Reihe von Hauskonzerten in privaten Wohnzimmern, Ladenlokalen, Clubs und vier rheinischen Jugendherbergen.

Beitrag lesen
Sorglos Silvester feiern

Sorglos Silvester feiern

Einfach buchen und Vorfreude genießen

Ein Silvester ohne Vorbereiten, Dekorieren und Kochen? Das können Sie mit den Silvesterreisen der rheinischen Jugendherbergen erleben. Alle Angebote finden Sie auf www.jh-silvester.de.

Beitrag lesen
„Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“

„Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“

Jugendherberge Köln-Riehl verlängert Zertifikat für 3 Jahre

Für die Einhaltung von 10 Punkten zur Qualitätssicherung wurde dem Haus an den Kölner Rheinauen auch für die nächsten drei Jahre das Zertifikat als „Qualifizierter Ausbildungsbetrieb“ im Verband der Köche Deutschlands e.V. verliehen.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot