JH-NEWS

Trendsport Parkour auf Zeche Zollverein

Fortbewegung mal anders

Trendsport Parkour auf Zeche Zollverein

Auf der Parkour-Anlage der Zeche Zollverein sind bald große Sprünge möglich.

Man könnte es mit einer kunstvollen Art der Fortbewegung im Dschungel der Großstadt umschreiben, dabei geht es bei der aus Frankreich kommenden SportartParkour um die Überwindung von Hindernissen im urbanen Raum. Das Ziel besteht darin, sich ohne große Umwege von A nach B zu bewegen.

 

Einstiegshürden gibt es so gut wie keine. Alles, was zunächst benötigt wird, sind ein paar Turnschuhe, lockere Kleidung und eine gesunde Selbsteinschätzung – das sicherste Rüstzeug eines Traceurs gegen etwaige Gefahren. Wer das beherzigt, kann bald loslegen: Am 7. und 8. Oktober 2017 wird das 600 Quadratmeter große Areal eröffnet, auf dem zwei Bereiche mit unterschiedlichen Höhen und Anforderungen durch ein 13 Meter breites System aus Treppen und Rampen miteinander verbunden sind. Bis dahin können Interessierte jeden Freitag um 18 Uhr an kostenlosen Trainingseinheiten teilnehmen und die Trendsportart Parkour näher kennenlernen.

 

Die neue Anlage auf Zollverein ist für Kinder ab acht Jahren geeignet, die Nutzung ist kostenlos. Weitere Infos gibt es hier.

 

Wer Gefallen an dieser Art der Fortbewegung gefunden hat, kann gleich am nächsten Tag weitermachen. Günstige Übernachtungen bietet die nahegelegene Jugendherberge Essen.

 

 

Wussten Sie schon, …

 

dass die Jugendherberge Duisburg-Landschaftspark Aktivreisen für Kinder und Jugendliche anbietet, unter anderem den „Parkour-Summer-Camp“? Hier schlagen die Herzen höher! Traceure kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Termine für den „Parkour Summer-Camp“ 2018 werden im Herbst hier bekannt gegeben: Infos

 

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Edvard Munch in Essen

Edvard Munch in Essen

Ausstellung „Sehnsucht und Erwartung“

Meisterwerk zu Gast: Vom 16. Februar bis 22. April 2018 gastiert Edvard Munchs Gemälde ‚Die Mädchen auf der Brücke‘ aus dem Munch-Museum Oslo im Museum Folkwang.

Beitrag lesen
And the winners are …

And the winners are …

Phantasialand und Kölner Dom!

Der Freizeitpark und die Kathedrale gehören laut einer aktuellen Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus bundesweit zu den beliebtesten Reisezielen ausländischer Touristen - und es gibt noch mehr gute Gründe, das Rheinland zu besuchen!

Beitrag lesen
Freier Eintritt in die LVR-Museen

Freier Eintritt in die LVR-Museen

Ein eintrittsfreier Tag im Monat

Zum 1. Januar 2018 hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) in seinen Museen einen eintrittsfreien Tag eingeführt. Das Angebot gilt für alle LVR-Museen mit Ausnahme der Sonderausstellungen und Veranstaltungen.

Beitrag lesen
Jahrmarkt anno dazumal

Jahrmarkt anno dazumal

Nervenkitzel im LVR Freilichtmuseum

Artistik in 62 Meter Höhe: Anlässlich des 60. Bestehens des Museums erwartet Besucher eine besondere Attraktion: die größte Hochseiltruppe Europas! Zu erleben vom 26. März bis 8. April 2018.

Beitrag lesen
Welt-Braille-Tag

Welt-Braille-Tag

Barrierefreiheit in den rheinischen Jugendherbergen

Sechs Punkte waren es, die die Welt blinder und sehbehinderter Menschen vor rund 200 Jahren nachhaltig verändern sollten. Am 4. Januar feiern wir den Geburtstag von Louis Braille, dem Erfinder der nach ihm benannten Blindenschrift.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot