JH-NEWS

Barrierefrei in Panarbora!

Unterwegs in der Natur - ein Praxistest mit Rollstuhl!

Barrierefrei in Panarbora!
Barrierefrei in Panarbora!
Barrierefrei in Panarbora!
Barrierefrei in Panarbora!
Barrierefrei in Panarbora!

Kim Lumelius auf ihrer Tour über den Baumwipfelpfad und auf den Aussichtsturm in "Panarbora"

Um das Angebot in NRW für diese Zielgruppen einmal zu testen, hat Tourismus NRW die Bloggerin Kim Lumelius zu einer rollstuhlgerechten Tour durch die Region eingeladen. Mitte August ergab sich die Möglichkeit, der Bloggerin aus Mannheim zu zeigen, wie schön der Naturerlebnispark "Panarbora" in Waldbröl ist. Kim Lumelius ist eine „Reisende auf 4 Rollen, die euch gerne an ihren Urlaubserlebnissen teilhaben lässt“ – jetzt in unserer Jugendherberge und dem Park "Panarbora" in Waldbröl.

 

Nachdem wir Kim und ihren Mann Lorenz für die erste Nacht in ein barrierefreies Zimmer mit Doppelbett und Dusche/WC in einem unserer Gästehäuser eingeladen haben, waren der Turm und der Baumwipfelpfad von Panarbora am nächsten Tag das erste Ziel für die beiden. Für sie war klar, dass sie auf dem 1635 Meter langen Pfad und dem 34 Meter hohen Aussichtsturm ihre Freude haben wird – umso höher desto besser. Bei idealem Wetter wurden die beiden an den interaktiven Erlebnisstationen über Wissenswertes rund um die Natur des Waldes informiert, und welche Rolle die Menschen dabei spielen. Mit ihrem e-fix war die Auffahrt auf den Aussichtsturm problemlos zu meistern.

 

Eine spannende Erkenntnis, die Kim Lumelius bei Ihrem Aufenthalt in Panarbora gewonnen hat: „Good to know: die Panarbora Philosophie -umgeben von Bäumen! „Arbor“ war bei den alten Römern der Baum. Heute erlebt man hier ein Naturerlebnis umgeben von 8 Hektar Wald. „Pan“ war im alten Griechenland der Gott des Waldes und der Natur. Als Vorsilbe steht „Pan“ für „All-“, bedeutet also übergreifend und umfassend, statt einzeln und getrennt.“

 

Das sagt die Bloggerin über die Jugendherberge: „Neben den Baumhäusern bietet die Jugendherberge außerdem Gäste- und Familienhäuser und globale Dörfer im afrikanischen, asiatischen und südamerikanischen Stil. Die rollstuhlgerechte Variante ist ein barrierefreies und familienfreundliches Zimmer im Gästehaus. Sehr modern, neu, sauber und auch gemütlich eingerichtet. Das Bad mit ebenerdiger Dusche, unterfahrbarem Waschbecken und Haltegriffen neben der Toilette war perfekt auf meine Bedürfnisse als Rollstuhlfahrerin abgestimmt. Und es war schöner, als manches Hotelzimmer, in dem wir schon genächtigt haben.“ Wenn Sie sich für den gesamten Blog interessieren, klicken Sie hier.

 

Weitere Ziele der Bloggertour waren unter anderem Dortmund, Vreden und Umgebung. Alle Ziele der Bloggertour sind nach dem deutschlandweit einheitlichen Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) zertifiziert. Dortmund und Vreden wurden zudem im vergangenen Jahr als erste Kommunen in Nordrhein-Westfalen vom DSFT als „Tourismusort für Alle“ ausgezeichnet. Dortmund war dabei deutschlandweit die erste Stadt mit über 500.000 Einwohnern, die auf Barrierefreiheit geprüft wurde. Mehr Informationen zum Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ finden Sie hier

 

 

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Radwandern im Rheinland

Radwandern im Rheinland

29 Bett-und-Bike-Jugendherbergen an 14 Radrouten

Das Rheinland hat alles was Radreisende sich wünschen. Hier treffen Berge und Stauseen auf mittelalterliche Ortskerne; Hochöfen und ehemalige Fördertürme auf Kunst, Kultur und Museen.

Beitrag lesen
Das 9-Euro-Ticket ist da

Das 9-Euro-Ticket ist da

Günstig zu den Jugendherbergen im Rheinland

Mit dem 9-Euro-Ticket können Fahrgäste drei Monate lang für nur neun Euro im Kalendermonat alle Züge und Busse des Nah- und Regionalverkehrs nutzen. Ein idealer Anlass für einen Kurztrip zu diesen rheinischen Jugendherbergen.

Beitrag lesen
Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2021

Rückblick auf ein besonderes Jahr

Berichte, Fakten und Zahlen eines außergewöhnlichen Jahres, das von zwei großen Ereignissen, der Corona-Pandemie und der Flutkatastrophe im Juli geprägt wurde.

Beitrag lesen
Duale Ausbildung für Menschen mit Behinderung

Duale Ausbildung für Menschen mit Behinderung

Modellprojekt startet auch in der Jugendherberge Köln-Riehl

Der Kölner Inklusionsverein „mittendrin e.V.“ begleitet in den kommenden Jahren junge Menschen mit geistiger Behinderung durch eine duale Ausbildung. Start des geförderten Projektes war kürzlich in der Jugendherberge Köln-Riehl.

Beitrag lesen
NRW: Wahlkampf-Endspurt der SPD

NRW: Wahlkampf-Endspurt der SPD

Jugendherberge Düsseldorf begrüßt prominente Gäste

Hier wurden vor mehr als vier Jahren die Koalitionsverhandlungen der NRW Landesregierung zwischen CDU und FDP geführt und unterzeichnet. Nun startete die SPD ihren Wahlkampf-Endspurt für die NRW Landtagswahl an gleicher Stelle.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Ferien 2022

Ferien 2022

Die neuen Programme für 2022 sind online!

zum Angebot
Familienreisen am Wochenende

Familienreisen am Wochenende

Der ideale Familien-Kurztrip

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpakete für Familien

Sparpakete für Familien

Spannende Pauschalen mit Übernachtung und Familien-Ticket

zum Angebot