JH-NEWS

Bett & Bike Sport

Monschau-Hargard als erste Jugendherberge zertifiziert

Bett & Bike Sport

Die Jugendherberge Monschau-Hargard wurde mit dem Bett & Bike Sport-Zertifikat ausgezeichnet.

Fast alle Jugendherbergen im Rheinland wurden vom ADFC als fahrradfreundliche Unterkunft zertifiziert. Das bedeutet, dass diese "Bett & Bike-Jugendherbergen" sämtliche Anforderungen an eine Unterkunft für Fahrradfahrer erfüllen: Leckere und vollwertige Mahlzeiten, auf Wunsch Lunchpakete, Werkzeug für kleine Reparaturen, Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung und eine sichere Unterbringung der Fahrräder.

 

Bett & Bike Sport: Neues Zertifikat für Rennradfahrer und Mountainbiker

Neben dem Bett & Bike-Zertifikat vergibt der ADFC nun ein weiteres Zertifikat: Bett & Bike Sport. Das neue Siegel wurde vom ADFC gemeinsam mit der Deutschen Initiative Mountain Bike (DIMB) und weiteren Radsportexperten entwickelt und vergibt dieses nach sorgfältiger Prüfung an geeignete Unterkünfte. Bett & Bike Sport heißt:

 

- Die Räder sind nachts in einem sicheren Raum verschlossen

- Technikecke mit Spezialwerkzeug für Wartungs- und Reparaturarbeiten

- Praktischer Waschplatz für die Räder direkt am Haus

- Roadbooks, Trail-Maps und Wetterinfos für die Trainingsplanung

- Wäscheservice oder Zugang zu Waschmaschine und Trockenmöglichkeit

- Energieriegel, Gels und Elektrolytgetränke sind vorrätig

- Spätes Auschecken mit Duschmöglichkeit

 

Jugendherberge Monschau-Hargard ist Bett & Bike Sport-Jugendherberge

Als erste Jugendherbergen im Rheinland wurde die Jugendherberge Monschau-Hargard als Bett & Bike Sport-Jugendherberge ausgezeichnet. Das Haus, dass erst im August 2016 nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen wiedereröffnet wurde, erfüllt damit alle Kriterien einer Unterkunft, sie selbst auf die besonders anspruchsvollen Bedürfnisse von Rennradfahrern und Mountainbikern vorbereitet ist. Damit ist die Jugendherbergen nicht nur als Unterkunft ideal für Radsportler, sondern auch als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Touren: Die Jugendherberge liegt an zwei der beliebtesten Radrouten im Rheinland. Während die Eifel-Höhen-Route sportlich anspruchsvoll ist, eignet sich der Rur-Ufer-Radweg für Hobby-Radler und Familien. Außerdem führt an Monschau auch der Vennbahn-Radweg vorbei, einer der längsten Bahntrassen-Radwege Europas. Er führt durch die drei Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg. Von Aachen aus über das Hohe Venn nach Troisvierges ,mit einer durchschnittlichen Steigung von ca. 2 %, können auch weniger sportliche Radfahrer auf 125 km tolle Natur und ein kleines Stück lebendiges Europa erleben.

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Simmerath-Rurberg ist atemberaubend

Simmerath-Rurberg ist atemberaubend

Neue Stationen im Hochseilgarten der Jugendherberge

In den Sommerferien haben bei bestem Sommerferienwetter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Survival Academy die neuen Stationen im Hochseilgarten der Jugendherberge Simmerath-Rurberg getestet.

Beitrag lesen
Radwandern im Rheinland

Radwandern im Rheinland

29 Bett-und-Bike-Jugendherbergen an 14 Radrouten

Das Rheinland hat alles was Radreisende sich wünschen. Hier treffen Berge und Stauseen auf mittelalterliche Ortskerne; Hochöfen und ehemalige Fördertürme auf Kunst, Kultur und Museen.

Beitrag lesen
Das 9-Euro-Ticket ist da

Das 9-Euro-Ticket ist da

Günstig zu den Jugendherbergen im Rheinland

Mit dem 9-Euro-Ticket können Fahrgäste drei Monate lang für nur neun Euro im Kalendermonat alle Züge und Busse des Nah- und Regionalverkehrs nutzen. Ein idealer Anlass für einen Kurztrip zu diesen rheinischen Jugendherbergen.

Beitrag lesen
Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2021

Rückblick auf ein besonderes Jahr

Berichte, Fakten und Zahlen eines außergewöhnlichen Jahres, das von zwei großen Ereignissen, der Corona-Pandemie und der Flutkatastrophe im Juli geprägt wurde.

Beitrag lesen
Duale Ausbildung für Menschen mit Behinderung

Duale Ausbildung für Menschen mit Behinderung

Modellprojekt startet auch in der Jugendherberge Köln-Riehl

Der Kölner Inklusionsverein „mittendrin e.V.“ begleitet in den kommenden Jahren junge Menschen mit geistiger Behinderung durch eine duale Ausbildung. Start des geförderten Projektes war kürzlich in der Jugendherberge Köln-Riehl.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Ferien 2022

Ferien 2022

Die neuen Programme für 2022 sind online!

zum Angebot
Familienreisen am Wochenende

Familienreisen am Wochenende

Der ideale Familien-Kurztrip

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpakete für Familien

Sparpakete für Familien

Spannende Pauschalen mit Übernachtung und Familien-Ticket

zum Angebot