JH-NEWS

Bundesverdienstkreuz für Cornel Hüsch

Für sein ehrenamtliches Engagement geehrt

Bundesverdienstkreuz für Cornel Hüsch

Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat des Rhein-Kreis Neuss (l.) überreicht Cornel Hüsch das Bundesverdienstkreuz.

Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement wurde Cornel Hüsch, stellvertretender Vorsitzender des DJH Landesverband Rheinland e.V., mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke überreichte die Auszeichnung Anfang März im Neusser Kreishaus. 

Seit mehr als 21 Jahren engagiert sich Cornel Hüsch als stellvertretender Vorsitzender für die Geschicke der Jugendherbergen im Rheinland. Sein ehrenamtliches Engagement für das DJH Rheinland reicht jedoch noch weiter zurück. Bereits von 1992 bis 1999 vertrat er die BDKJ-Landesstelle NRW in der Mitgliederversammlung des DJH Rheinland. Seit fast 10 Jahren ist er außerdem im Vorstand des DJH-Hauptverbandes aktiv. Hier ist er einer der Vertreter des Ehrenamtes für den DJH-Landesverband Rheinland.

Der 59jährige Neusser Rechtsanwalt ist außerdem für weitere Institutionen, Vereine und Stiftungen ehrenamtlich tätig. So war Cornel Hüsch unter anderem bis 2015 Beisitzer im Vorstand des Deutschen Roten Kreuzes. Viel Herzblut investierte der Jurist außerdem in sein Engagement für die katholische Kirche, für das er von Papst Franziskus 2019 zum "Ritter des Silvesterordens" ernannt wurde.

   

 

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Wiedereröffnung in Gemünd Vogelsang

Wiedereröffnung in Gemünd Vogelsang

Jugendherberge feiert mit Tag der Offenen Tür

Die Jugendherberge Gemünd Vogelsang feiert ihre Wiedereröffnung nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021. Kommen Sie vorbei und lernen Sie die Jugendherberge, ihr Team, ihre Partner und Lieferanten kennen.

Beitrag lesen
Reisen für Alle

Reisen für Alle

Jugendherberge Monschau-Hargard ausgezeichnet

Gemeinsam mit 29 anderen touristischen Betrieben und Einrichtungen im Nationalpark Eifel wurde die Jugendherberge Monschau-Hargard für ihre Barrierefreiheit mit dem bundesweit einheitlichen Qualitätssiegel „Reisen für alle“ ausgezeichnet.

Beitrag lesen
Damals und heute

Damals und heute

Herbergsleiter in der Jugendherberge Schleiden-Gemünd

Als typische Herbergseltern leiteten Hans-Joachim Drewniok und seine Frau von 1970 bis 1985 die alte Jugendherberge Schleiden-Gemünd. Im neuen Haus am alten Standort hat mit Jascha Rasky ein anderer Typ Herbergsleiter die Führung übernommen.

Beitrag lesen
„Kein Tag wie der andere“

„Kein Tag wie der andere“

Ein Hausleiter erzählt aus seinem Berufsalltag

Mitten in der Pandemie wurde Markus Fischer neuer Hausleiter der Jugendherberge Essen. Welchen Herausforderungen er sich stellen musste und was er an seinem Beruf schätzt, hat er in einem Interview erzählt.

Beitrag lesen
Fleißige Bienchen in Köln-Riehl und Panarbora

Fleißige Bienchen in Köln-Riehl und Panarbora

Honig aus den Jugendherbergen im Rheinland

Die Jugendherbergen Köln-Riehl und Waldbröl Panarbora haben eigene Honigbienen und verkaufen Echten Deutschen Honig.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Ferien 2022

Ferien 2022

Die neuen Programme für 2022 sind online!

zum Angebot
Familienreisen am Wochenende

Familienreisen am Wochenende

Der ideale Familien-Kurztrip

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpakete für Familien

Sparpakete für Familien

Spannende Pauschalen mit Übernachtung und Familien-Ticket

zum Angebot