JH-NEWS

Fleißige Bienchen in Köln-Riehl und Panarbora

Honig aus den Jugendherbergen im Rheinland

Fleißige Bienchen in Köln-Riehl und Panarbora

Bienenstöcke in den DJH-Farben in der Jugendherberge Waldbröl Panarbora.

Die Honigbiene ist hierzulande das drittwichtigste Nutztier - nach Schwein und Rind. 85 Prozent der landwirtschaftlichen Erträge hängen in Deutschland von der Bestäubung der Honigbiene ab - der Ausdruck „fleissiges Bienchen“ kommt also nicht von ungefähr. Neben dieser beeindruckenden Bestäubungsleistung machen Bienen auch noch etwas anderes: Sie produzieren Honig. Stammt dieser ausschließlich aus Deutschland und ist komplett naturbelassen, handelt es sich um Echten Deutschen Honig. Und der schmeckt nicht nur echt lecker, sondern ist auch noch gesund: Er enthält mehr als 180 verschiedene Inhaltsstoffe wie Mineralstoffe, Enzyme und Aminosäuren.

 

Echter Deutscher Honig aus den Jugendherbergen
Die Jugendherbergen Waldbröl Panarbora hält in ihrem Naturerlebnispark Honigbienen. Anfang Juni - damals gab es erst einen Bienenstock - wurde zum ersten Mal im Rahmen einer Naturlehrstunde Honig geschleuder (Frühtracht). Inzwischen sind fünf weitere Bienenstöcke hinzugekommen, die in kürze geschleudert werden (Sommertracht). In Köln-Riehl lebt auf dem Dach der Jugendherberge ein weiteres Bienenvolk. Bald soll ein zweites dazukommen. Beide Jugendherbergen verkaufen ihren eigenen Jugendherbergs-Honig an der Rezeption - ein originelles Mitbringsel für zu Hause.

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Wiedereröffnung in Gemünd Vogelsang

Wiedereröffnung in Gemünd Vogelsang

Jugendherberge feiert mit Tag der Offenen Tür

Die Jugendherberge Gemünd Vogelsang feiert ihre Wiedereröffnung nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021. Kommen Sie vorbei und lernen Sie die Jugendherberge, ihr Team, ihre Partner und Lieferanten kennen.

Beitrag lesen
Reisen für Alle

Reisen für Alle

Jugendherberge Monschau-Hargard ausgezeichnet

Gemeinsam mit 29 anderen touristischen Betrieben und Einrichtungen im Nationalpark Eifel wurde die Jugendherberge Monschau-Hargard für ihre Barrierefreiheit mit dem bundesweit einheitlichen Qualitätssiegel „Reisen für alle“ ausgezeichnet.

Beitrag lesen
Damals und heute

Damals und heute

Herbergsleiter in der Jugendherberge Schleiden-Gemünd

Als typische Herbergseltern leiteten Hans-Joachim Drewniok und seine Frau von 1970 bis 1985 die alte Jugendherberge Schleiden-Gemünd. Im neuen Haus am alten Standort hat mit Jascha Rasky ein anderer Typ Herbergsleiter die Führung übernommen.

Beitrag lesen
„Kein Tag wie der andere“

„Kein Tag wie der andere“

Ein Hausleiter erzählt aus seinem Berufsalltag

Mitten in der Pandemie wurde Markus Fischer neuer Hausleiter der Jugendherberge Essen. Welchen Herausforderungen er sich stellen musste und was er an seinem Beruf schätzt, hat er in einem Interview erzählt.

Beitrag lesen
Simmerath-Rurberg ist atemberaubend

Simmerath-Rurberg ist atemberaubend

Neue Stationen im Hochseilgarten der Jugendherberge

In den Sommerferien haben bei bestem Sommerferienwetter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Survival Academy die neuen Stationen im Hochseilgarten der Jugendherberge Simmerath-Rurberg getestet.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Ferien 2022

Ferien 2022

Die neuen Programme für 2022 sind online!

zum Angebot
Familienreisen am Wochenende

Familienreisen am Wochenende

Der ideale Familien-Kurztrip

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpakete für Familien

Sparpakete für Familien

Spannende Pauschalen mit Übernachtung und Familien-Ticket

zum Angebot