JH-NEWS

Kinderstadt „PÄNZHAUSEN“

Kids lenken die Geschicke der Stadt

Kinderstadt „PÄNZHAUSEN“
Kinderstadt „PÄNZHAUSEN“
Kinderstadt „PÄNZHAUSEN“
Kinderstadt „PÄNZHAUSEN“

Hier lenken Kids zwischen 7-14 Jahren die Geschicke der Stadt

PÄNZHAUSEN ist die erste Kinderstadt in Köln und wird vom gemeinnützigen Verein Kinderveedel Op Jück e.V. ausgerichtet. Vom 23. - 29. Juli übernehmen hiet die Kinder täglich das Kommando: Von Bürgermeister und Stadtrat über Radio-Reporter bis hin zur Straßenreinigung organisieren sie sich selbst. Ehrenamtliche Helfer unterstützen sie dabei. Zuletzt ließen sich über 3.000 Kinder an den sieben Veranstaltungstagen in PÄNZHAUSEN einbürgern und konnten in über 40 verschiedene Berufe hinein schnuppern.


Erneut findet PÄNZHAUSEN in der Südstadt im Bauspielplatz (Baui) statt. Die Veranstalter gehen davon aus, dass 3.500 Kinder an der Kinderstadt teilnehmen werden. „Der Bauspielplatz hat sich als ideales Veranstaltungsgelände für unser aufwändiges Projekt erwiesen“, sagt Marco Sandner, der zusammen mit vier weiteren Vorstandskollegen die Kinderstadt organisiert. „Kinder lernen durch Erleben“, sagt Almut Gross, Geschäftsführerin der Jugendzentren Köln (JugZ). „PÄNZHAUSEN veranschaulicht den Kindern auf eine spielerische und dennoch pädagogisch anspruchsvolle Weise die Funktionen des städtischen Gemeinwesens und das soziale Miteinander in einer Demokratie, indem sie lernen zusammen Lösungen zu finden und Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen.“


Die Geschicke der Ministadt können die Kinder zwischen sieben und 14 Jahren selbst bestimmen: Sie wählen einen Bürgermeister, gründen einen Stadtrat, eröffnen ein Einwohnermelde- und Arbeitsamt und lernen verschiedene Berufe kennen. Die „Pänz“ probieren sich beispielsweise als Fotograf, Journalist, Radio-Reporter, Tischler, Maler, Bäcker, Bademeister oder als Verkäufer. Im TV-Studio werden die Kids täglich Nachrichtsendungen und Interviews für den Kinderstadt-Fernsehkanal produzieren. Alle Berufe werden von ehrenamtlichen Helfern betreut. Sie treten jedoch nicht etwa als Vorgesetzte auf, sondern zeigen den Kindern lediglich, was man für die einzelnen Berufe wissen muss, damit die kleinen Berufstätigen sich dann möglichst selbstständig und kreativ entfalten können.

 

PÄNZHAUSEN ist elternfreie Zone. Mit einer Ausnahme: Am 26. Juli ist Tag der offenen Tür. Hier können Erwachsene gegen fünf Euro eine Stadtführung buchen. Wer keinen der 150 Wochenplätze reserviert hat, kann spontan für einen Tagesausflug vorbei schauen. 300 Kinder nimmt die Stadt pro Tag auf.

 


Jugendherbergen in Köln

Die City-Hostels in Köln bieten eine komfortable, zentrale und günstige Übernachtungsmöglichkeit. Entdecken Sie unsere besonderen Angebote für Familien, Einzelreisende und Gruppen.

Zum City-Hostel Köln-Riehl

Zum City-Hostel Köln-Deutz
 
Zum City-Hostel Pathpoint Cologne

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Historisches Spielzeug

Historisches Spielzeug

Ausstellung: Fantasie und Weltaneignung

Puppen; Zinnfiguren, Automaten: Vom 9. Juni bis 30. September 2018 präsentiert das Couven Museum in Aachen über 80 Spielobjekte aus fünf Jahrhunderten.

Beitrag lesen
Pfingsten im Rheinland

Pfingsten im Rheinland

Nur noch wenige freie Plätze!

Du möchtest gemeinsam mit anderen etwas erleben, Neues entdecken, dich auspowern oder deine kreative Seite ausleben? Dann bist Du bei den rheinischen Jugendherbergen genau richtig!

Beitrag lesen
Pfingsten: Happy holidays!

Pfingsten: Happy holidays!

Englische Sprachferien

Du suchst nach einem besonderen Ferienprogramm, wo Spiel und Spaß im Vordergrund stehen und du ganz nebenbei Englisch lernst? Dann schau dir die englischsprachigen Ferienfreizeiten der rheinischen Jugendherbergen an!

Beitrag lesen
Tag der Kinderbetreuung

Tag der Kinderbetreuung

Bundesweit am 14. Mai 2018

Der Aktionstag würdigt die Leistungen und die Arbeitsbedingungen der Menschen, die sich Tag für Tag zum Wohle unserer Kinder engagieren. Feiern Sie diesen Aktionstag mit uns!

Beitrag lesen
Lachen ist gesund!

Lachen ist gesund!

Am 1. Mai 2018 ist Weltlachtag

Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune! Am 1. Mai 2018 feiern die rheinischen Jugendherbergen den Weltlachtag, auch wenn es hier das ganze Jahr über lustig zugeht!

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot