JH-NEWS

Poldi’s Eleven 2019

Jugendherberge Köln-Riehl als Unterkunft und Begegnungsstätte

Poldi’s Eleven 2019

Auf dem Bolzplatz im Friedensplatz fanden verschiedene Workshops und ein Fußballturnier statt, Fotograf: Basti Sevastos

 

Vom 29. August bis zum 1. September 2019 fand in Köln zum zweiten Mal „Poldi’s Eleven - das Social Football Summit“ statt, bei dem etwa 100 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren und unterschiedlichster Nationalitäten auf Einladung der Lukas Podolski Stiftung ein paar emotionale wie inhaltsvolle Tage miteinander verbrachten. Als Unterkunft für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie ihre Betreuer diente die Jugendherberge Köln-Riehl.


Fotograf: Basti SevastosZiel der Lukas Podolski Stiftung ist die Schaffung von Perspektiven für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, aber auch die Integration und Völkerverständigung. Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen sind dafür ideale Hebel, weshalb die Stiftung die Veranstaltung „Poldi’s Eleven“ ins Leben gerufen hat. .„Es gibt viele Teams oder Projekte, die tolle Arbeit machen mit Jugendlichen und Fußball. In Deutschland und überall auf der Welt. Die verdienen Anerkennung und Belohnung, und zwar die Organisationen genauso wie die Jugendlichen, die sich anstrengen und engagieren“ erklärt Lukas Podolski, der der Stiftung vorsteht. In enger Zusammenarbeit mit der RheinFlanke und streetfootballworld sowie mit Unterstützung der PSD Bank West und der Deutschen Weihnachtslotterie lud die Stiftung insgesamt elf Organisationen in die Domstadt ein, die sich mit Fußballangeboten vorbildlich für Kinder und Jugendliche einsetzen. Jedes der Teams, von denen sieben aus Deutschland und vier weitere aus der Ukraine, Ungarn, Holland und England stammen, reiste mit jeweils sechs Jugendlichen und zwei Betreuern an. „Sie sollen ein paar unvergessliche Tage in Köln erleben, etwas lernen, kicken und Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen“, wünschte sich Lukas Podolski, der leider nicht selbst vor Ort sein konnte, aber ein paar Mal per Skype und Facetime mit den Jugendlichen kommunizierte. Dieser Wunsch scheint sich erfüllt zu haben. Auf dem Bolzplatz im Friedenspark, den die Stadt Köln erst vor Kurzem mit finanzieller Unterstützung der Lukas Podolski Stiftung umgestaltet und modernisiert hatte, fanden verschiedene Workshops und der Höhepunkt des Events, ein Fußballturnier, statt, bei dem die Jugendlichen nach dem Football3-Prinzip in gemischten Teams und ohne Schiedsrichter gegeneinander antreten und das Spiel selbst gestalten.


Für das Kennenlernen der anderen Teilnehmer und dem Schließen von neuen Freundschaften war auch die Unterkunft perfekt geeignet. „Wir haben verschiedene Optionen geprüft und uns dann einstimmig für die Jugendherberge als Unterkunft entschieden“, erklärt Sebastian Lange, Geschäftsführer der zwo zwo eins Konzept GmbH aus Köln, der das Summit für die Lukas Podolski Stiftung organisiert hat, und ergänzt: „Die Jugendherberge war nicht nur Übernachtungsort, sondern auch Begegnungsstätte.“ Dank der geräumigen Zimmer, einem großzügigen Foyer und einer Bar, in der regelmäßig auch Sportveranstaltungen übertragen werden, hatten die Jugendlichen ausreichend Platz und Möglichkeiten, sich untereinander auszutauschen und neue Freundschaften zu schließen. Auf der großen Außenterrasse der Jugendherberge fand zum Abschluss am Samstagabend zudem ein Grillfest mit allen Jugendlichen und ihren Betreuern statt.


Weitere Informationen zur Lukas Podolski Stiftung finden Sie auf www.lukas-podolski-stiftung.de.

 

Bildquelle: Basti Sevastos

 

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Von Beethoven bis Picasso

Von Beethoven bis Picasso

Ausstellungs-Highlights in 2020

Das neue Jahr hält für Besucher des Rheinlands einiges bereit - nicht nur in Bonn, wo Ludwig van Beethoven vor 250 Jahren geboren wurde, sondern auch in den anderen rheinischen Metropolen Düsseldorf, Köln, Essen und Wuppertal.

Beitrag lesen
Helau, Alaaf, Helaaf!

Helau, Alaaf, Helaaf!

Karneval im Rheinland

Zuschauen und staunen, Kamelle fangen oder richtig mitfeiern? Egal, wie Sie Karneval feiern möchten, im Rheinland ist die richtige Veranstaltung für Sie dabei.

Beitrag lesen
33 auf einen Streich

33 auf einen Streich

Jetzt „Preise & Porträts 2020“ bestellen!

In unserer neuen Broschüre „Preise & Porträts 2020“ erfahren Sie viel Wissenswertes über die 33 rheinischen Jugendherbergen, ihre Angebote und Besonderheiten - kompakt und übersichtlich. Bestellen Sie jetzt Ihr kostenfreies Exemplar!

Beitrag lesen
Bonn ist Top-Reiseziel

Bonn ist Top-Reiseziel

Auf Platz 5 der besten Städtetrips 2020

Die Rheinpromenade, die mittelalterliche Altstadt und der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens machen Bonn zu einem der Top-Reiseziele für Städtetrips für das kommende Jahr. Überzeugen Sie sich selbst!

Beitrag lesen
1.000 Milliarden neue Bäume

1.000 Milliarden neue Bäume

Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn

Ende November kommen rund 110 Botschafterinnen und Botschafter der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet in der Jugendherberge Bonn zusammen. Auch hier wird einer von weltweit 1.000 Milliarden Bäumen gepflanzt.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot