JH-NEWS

Showdown in Hinsbeck

Titelkampf nach Gehör: Dynamisch, rasant und inklusiv!

Showdown in Hinsbeck

 

Es ist in vielerlei Hinsicht eine echte Premiere, wenn ab dem 25.04.2019 in der Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck die Besten der Besten zu Ball und Schläger greifen und sich auf Titeljagd begeben. Immerhin geht es um die mittlerweile 9. Deutsche Meisterschaft im Showdown (zu Deutsch: Tischball) – und um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft im Herbst in Italien. Unerlässlich für alle teilnehmenden zwölf Spielerinnen und 24 Spieler: Silencium! Denn hier siegt nicht wer sieht, sondern vielmehr der, der hört. Ausgerichtet wird das insgesamt vier Tage andauernde Turnier von der Tischballgruppe Viersen.

 

„Für uns ist es eine Premiere, eine Deutsche Meisterschaft zu organisieren, und da ist man schon etwas aufgeregt“, konstatiert Stefan Peters, neben Stefan Lammertz einer der beiden Standortleiter der Tischballgruppe Viersen. „Wir freuen uns, dass wir das wichtigste Turnier des Jahres in Deutschland ausrichten dürfen und sind auf viele interessante Spiele auf hohem Niveau gespannt.“

 

 

Zeitlicher Ablauf 

 

Do., 25.04.19                                      Eröffnung ab 18.00 Uhr 

         

Fr., 26.04.19/ Sa., 27.04.19                Spieltage von jeweils 7.30 bis 20.00 Uhr

 

So., 28.04.19                                       Spielbeginn 8.00 Uhr

                                                            Finale Damen etwa 11.00 Uhr

                                                            Finale Herren etwa 12.00 Uhr

                                                            Siegerehrung 13.00 Uhr

 

 

Show-what?

 

Showdown entstand in den 1960er Jahren in Kanada als Sportart für Blinde, Sehbehinderte aber auch für Menschen ohne Sehbeeinträchtigung. Schon damals ganz klar im Fokus: der Inklusionsgedanke.Dynamisch und schnell ähnelt der Sport einer Mischung aus Tischtennis und Airhockey. Alle Spielerinnen und Spieler orientieren sich ausschließlich über das Gehör und tragen eine Dunkelbrille. Für Sehende eine oftmals völlig neue Sinneserfahrung –  für Blinde eine reale Möglichkeit auf „Augenhöhe“ mitzuspielen. Nach Deutschland gelangte das Spiel in den 1990er Jahren. Seit 2011 finden offizielle Deutsche Meisterschaften statt. 

 

 

Gesucht und gefunden! 

 

Bei den Tischballspielern aus Viersen laufen die Vorbereitungen für die bevorstehende Meisterschaft bereits seit Sommer vergangenen Jahres. Besonders knifflig gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Austragungsort, in der nicht nur eine 65-köpfige Personengruppe, bestehend aus Spielern, Schiedsrichtern und Trainern, komfortabel untergebracht, sondern auch die Meisterschaftsspiele an sich stattfinden konnten. Immerhin werden vier einzelne und ausreichend große Räume benötigt, in denen jeweils eine der Spielplatten aufgebaut wird. Irgendwann kam dann die Idee auf, die Zirkus-Jugendherberge in Hinsbeck anzufragen. Rückblickend: Ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

 

„Gemeinschaft erleben“ zählt zu den Leitmotiven des DJH. Uns vom rheinischen Jugendherbergswerk freut es daher ganz besonders, dass unser Haus als Gastgeber dieses beispielhaft inklusiven Events auftritt. „Die Planungen gehen gut voran und wir haben einfach Lust auf ein tolles Turnier. Wir würden uns über viele Zuschauer freuen. Kommt vorbei und schaut Euch diesen tollen Sport einmal live an“, so Stefan Peters.

 

 

Austragungsort:                            Zirkus-Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck

                                                           Heide 1

                                                           41334 Nettetal 

 

 

Bei freiem Eintritt sind Zuschauer ausdrücklich erwünscht! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Werbeplakate mit Pfiff

Werbeplakate mit Pfiff

Wilde Eisbärenklasse wirbt für die Jugendherberge Wiehl

"Wollt Ihr viel dann fahrt nach Wiehl", so der Slogan eines von sieben Werbeplakaten, die von den Kindern der wilden Eisbärenklasse der Grundschule Lülsdorf nach der Klassenfahrt in die Jugendherberge Wiehl entwickelt wurden.

Beitrag lesen
Dürfen wir vorstellen: die Schulreisekataloge 2022

Dürfen wir vorstellen: die Schulreisekataloge 2022

Jetzt schon die Klassenfahrt für 2022 buchen

Et Voilà, die Schulreisekataloge 2022 sind da. Planen und buchen Sie schon heute Ihre Klassenfahrt für das Jahr 2022. Die Jugendherbergen im Rheinland freuen sich auf Ihren Aufenthalt.

Beitrag lesen
Parkour ist kein Weitsprung!

Parkour ist kein Weitsprung!

2021er Termine online: Fit4Parkour jetzt buchen

Bei der beliebten Ferienfreizeit „Fit4Parkour“ lernen Jugendliche, wie man sicher über Mauern, Treppen und Geländer springt. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Landung, sondern auch fünf Werte, erklärt Trainer Alex Schütz.

Beitrag lesen
Nach den Ferien ist vor den Ferien

Nach den Ferien ist vor den Ferien

Neu: 2021er Programme für Kinder & Familien jetzt buchbar!

Die Oster-, Sommer- und Herbstferien 2021 kommen bestimmt! Viele unserer Ferienprogramme von Adventure bis Zirkus sind nun online - wir freuen uns auf Ihre Buchung und auf die Saison 2021!

Beitrag lesen
Corona: Aktuelle Reiseinformationen

Corona: Aktuelle Reiseinformationen

Touristische Übernachtungen im November nicht gestattet

Bund und Länder haben am 28. Oktober 2020 neue Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie beschlossen, die unmittelbare Auswirkungen auf die Arbeit der Jugendherbergen im Rheinland haben.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Silvester-Reisen 2020/21

Silvester-Reisen 2020/21

Silvesterprogramme 2020/21 für Familien.

zum Angebot
111 Jahre Special

111 Jahre Special

Drei Tage Familienurlaub mit der ganzen Familie für einmalige 111 €

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpakete für Familien

Sparpakete für Familien

Spannende Pauschalen mit Übernachtung und Familien-Ticket

zum Angebot