JH-NEWS

Unterwegs auf zwei Rädern

Die Fahrradsaison ist eröffnet: Zu Gast bei der 21. Rad + Freizeit 

Unterwegs auf zwei Rädern

 

 

Über einen erfreulichen Besucherzuwachs konnte sich am 17. März die 21. ADFC Reisemesse Rad + Freizeit freuen: Mit rund 4000 Besuchern strömten noch mehr Radsportenthusiasten als bereits im Vorjahr in die Stadthalle Bonn-Bad Godesberg. Erstmals traten die Jugendherbergen im Rheinland als offizieller Messepartner in Erscheinung. Die Resonanz: Durchweg positiv!

 

Rund 100 Aussteller aus sechs Ländern luden große und kleine Pedaleure dazu ein, auf insgesamt 2200 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Trends und Neuheiten der Fahrradwelt zu entdecken und sich umfassend über Radwege, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten zu informieren. Zahlreiche Prospekte und Karten machten dabei nicht nur die Runde, sondern insbesondere Appetit auf den Besuch von Urlaubszielen in Deutschland und ferneren Teilen der Welt. „Wer mit seiner Familie oder seinem Freundeskreis auf Tour gehen will, der konnte auf der Messe viele neue Ziele und Anregungen finden, womit die kommende Radsaison schon gerettet ist“, konstatierte Messechef Hans Peter Müller vom ADFC Bonn/Rhein-Sieg. Ein sich deutlich abzeichnender Trend auch in diesem Jahr: Radurlaub mit Kindern! Eine Entwicklung, auf die gerade die Jugendherbergen im Rheinland optimal eingestellt sind. 

 

„Jugendherbergen sind unkompliziert, sicher für Rad und Fahrer, große und kleinere Gäste kommen ganz selbstverständlich mit anderen Gästen in Kontakt, gerade Sportler und Familien fühlen sich hier gut aufgehoben“, betont Annette Rath, von der Marketingabteilung der Jugendherbergen im Rheinland. „In Jugendherbergen – wie der Name schon sagt – sind auch Kinder stets herzlich willkommen.“ 

 

Insgesamt 29 der 34 rheinischen Jugendherbergen sind nicht nur vom ADFC für Radfahrer als Bett+Bike Betriebe zertifiziert, sondern gelten als besonders familienfreundlich. Die Häuser Monschau-Hargard und Hellenthal dürfen sich zusätzlich mit dem Siegel Bett+Bike-Sport schmücken. Letzteres garantiert besondere Qualität im Hinblick auf Sicherheit, Service, Pflege und Technik.

 

In einem beispiellosen Erlebnismix aus Kultur und Natur können von hier aus die Reize der verschiedenen Rhein-Regionen „erfahren“ werden. Alle Jugendherbergen liegen an wunderschönen Radwegen, die sich unendlich kombinieren lassen: Von Flussradwegen an Rhein, Ruhr, der Sieg oder dem Nordkanal, über Themen-radwege (Römer, Wasserburgen, Route der Industriekultur durch stillgelegten Zechen und Hochöfen) bis hin zu Strecken durch die einzelnen Regionen (Eifelhöhenroute, Tälerroute und Niederrheinroute).

Nicht minder attraktiv: Rund 1000 Kilometer Radweg auf ehemaligen Bahntrassen im Bergischen Land und in der Eifel – ein Genuss für Freizeitradler wie auch für Familien mit Kindern. Mit einer Länge von rund 40 Kilometern sind beispielweise der Panorama-Radweg Niederbergbahn zwischen Essen und Wuppertal oder die Balkantrasse bei Remscheid mit kleinen Radlern gut zu meistern. 

 

Diese und so manch andere Radel-Routen finden sich auch in diesem Jahr wieder im beliebten Radwander-prospekt aus dem Hause des DJHs. Neben einer großen Faltkarte mit den 14 schönsten Radwanderrouten durch die Region enthält das kostenlose Prospekt viel Wissenswertes rund um alle 34 rheinischen Jugendherbergen – GPS-Daten und Ausstattungsmerkmale inklusive. „Egal, ob Tour von Haus zu Haus oder Sternfahrt, aktives Trainingswochenende oder gemütliche Ferienwoche mit der Familie - in den Jugendherbergen im Rheinland sind Radfahrer sehr gut aufgehoben“, weiß DJH Rheinland Geschäftsführer Oliver Mirring. 

 

 

Das druckfrische Prospekt „Radwandern im Rheinland“ erhalten Sie kostenlos beim DJH-Service-Center Rheinland, Düsseldorfer Str. 1a, 40545 Düsseldorf, Tel.: 0211 3026 3026, Fax: 0211 3026 3027, E-Mail: service@djh-rheinland.de, Internet: www.jh-radwandern.de. Alternativ steht es hier als Online-PDFzum Download bereit. 

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Komm, wir heben ab!

Komm, wir heben ab!

Klettern für alle auf jh-klettern.de

An echten Felsen, im größten Klettergarten Deutschlands oder im überdachten Hochseilgarten – die rheinischen Jugendherbergen haben für Familien, Schulklassen und Gruppen garantiert das richtige Kletterprogramm im Angebot.

Beitrag lesen
Astro-Silvester in Bad Honnef

Astro-Silvester in Bad Honnef

Jahreswechsel unter guten Sternen

Lassen Sie sich begeistern von Orion, Andromedanebel und den Plejaden! Über den Jahreswechsel 2019/2020 begeistert Sie ein Astrotrainer mit Vorführungen, Experimenten und Live-Beobachtungen und bringt Ihnen sein astronomisches Fachwissen näher.

Beitrag lesen
It‘s Trailtime!

It‘s Trailtime!

Mit dem Mountainbike durch die Eifel

Abseits von Autos, Ampeln und Abgasen, dafür mitten durch den Nationalpark Eifel geht es bei diesem Wochenendpaket der Jugendherbergen Hellenthal und Monschau-Hargard.

Beitrag lesen
Ai Weiwei in Düsseldorf

Ai Weiwei in Düsseldorf

K20 und K21 zeigen bisher größte Ausstellung in Europa

Vom 18. Mai bis zum 1. September 2019 zeigt die Kunstsammlung NRW im K20 und im K21 die bisher größte Ausstellung des bekannten chinesischen Gegenwartskünstlers Ai Weiwei in Europa.

Beitrag lesen
Wandern ist Vielfalt!

Wandern ist Vielfalt!

Manege frei für den 52. Kreiswandertag auf den Hinsbecker Höhen

Die Zirkusjugendherberge "Nettetal-Hinsbeck“ freut sich auch in diesem Jahr wieder als Gastgeber des traditionellen Wandertages aufzutreten und lädt am 30. Mai herzlich ein zum „Tag der offenen Tür".

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot