JH-NEWS

Von Beethoven bis Picasso

Ausstellungs-Highlights in 2020

Von Beethoven bis Picasso

Keith Haring Untitled, 1983 Holzschnitt, 60,9 x 76,2 cm Sammlung der Keith Haring Foundation © Keith Haring Foundation

Alle, die Kunst und Kultur lieben, sind im Jahr 2020 im Rheinland genau richtig. Besonders in den rheinischen Metropolen laden viele Museen zu ganz besonderen Ausstellungen ein. Immer in der Nähe: Eine von 33 rheinischen Jugendherbergen, die sich darauf freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Ausstellungen rund um Beethoven
Vor 250 Jahren wurde Ludwig van Beethoven in Bonn geboren. Im Jubiläumsjahr feiert seine Geburtsstadt den wohl meist gespielten klassischen Komponisten der Welt mit zahlreichen Ausstellungen, aber auch Konzerten und Festivals. Die Bundeskunsthalle zeichnet noch bis zum 26. April 2020 in der Ausstellung „Beethoven - Welt.Bürger.Musik“ die wichtigsten Lebensstationen Beethovens vor dem Hintergrund historischer Ereignisse nach und verschränkt diese mit seinem musikalischen Werk. Weitere Informationen

Ebenfalls bis zum 26. April zeigt das Geburtshaus van Beethovens in Bonn die neue Sonderausstellung „In bester Gesellschaft“, in der sich alles um das wohl berühmteste Beethoven-Porträt des Künstlers Joseph Stielers und seine Geschichte dreht. Weitere Informationen

Besonders spannend für Kinder ist die Mitmach-Ausstellung „MUSIC! hören - machen - fühlen“ im LVR-Landesmuseum Bonn. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt von Musik rund um den Globus und lädt Groß und Klein zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Dank modernster 3D-Aufnahmetechnik können die Besucher z.B. erleben, wie sich der 2. Satz von Beethovens 9. Sinfonie auf der Position des Paukenspielers oder des Dirigenten anhört. Familien, die diese Ausstellung als Anlass für einen Kurztrip in die ehemalige Bundeshauptstadt nehmen möchten, können mir der Familienpauschale "Von Beethoven bis Beyoncé" kräftig sparen. Neben zwei Übernachtungen im Familienzimmer mit Frühstück, einem Beethoven-Abendessen und vielen weiteren Extras ist auch der Eintritt in die Ausstellung im Angebot inklusive. Zum Angebot

Weitere Informationen zur Ausstellung

Alle Veranstaltungen zum Beethoven-Jubiläumsjahr finden Sie auf www.bthvn2020.de.
Informationen und Angebote der Jugendherberge Bonn

Peter Lindbergh: Untold Stories, Kunstpalast Düsseldorf
Er läutete die Ära der Supermodels ein und galt als einer der einflussreichsten Modefotografen unserer Zeit. Vor seinem Tod im vergangenen Jahr kuratierte er seine erste und einzige Ausstellung „Untold Stories“, die ab dem 5. Februar im Kunstpalast zu sehen sein wird. Lindberghs Zusammenstellung von 140 Arbeiten aus den frühen 1980er-Jahren bis heute, von denen ein Großteil noch nie in Ausstellungen gezeigt wurde, andere wiederum von Zeitschriften wie der Vogue, Harper’s Bazar und dem Wall Street Journal veröffentlicht wurden, ermöglicht einen eingehenden Blick auf sein umfangreiches Œuvre und lädt zum Entdecken vieler bislang unerzählter Geschichten ein. Weitere Informationen

Informationen und Angebote der Jugendherberge Düsseldorf

Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945, K20 Düsseldorf
Ebenfalls ab Februar wird im K20 in Düsseldorf eine Ausstellung mit Werken des spanischen Malers, Grafikers und Bildhauers Pablo Picasso zu sehen sein. Die Ausstellung „Kriegsjahre 1939-1945“ zeigt einen Einblick in das Schaffen des Künstlers während des Zweiten Weltkriegs. Mit Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Zeitdokumenten aus den Jahren 1939 bis 1945 wird von dem Menschen Picasso und den Widersprüchen des Alltags in diesen Zeiten erzählt. Weitere Informationen

Informationen und Angebote der Jugendherberge Düsseldorf

Engelsjahr 2020, Wuppertal
Nicht nur die Stadt Bonn, sondern auch die Stadt Wuppertal feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Friedrich Engels, Textilunternehmer, Philosoph, Kommunist, Journalist und Lebemann, wird am 28. November 2020 200 Jahre alt. Seine Geburtsstadt Barmen und ganz Wuppertal widmen ihrem berühmten Sohn daher ein großes Veranstaltungsjahr. Ein Highlight des Engelsjahres ist die Sonderausstellung "Friedrich Engels - Ein Gespenst geht um in Europa" des Historischen Zentrums Wuppertal. Sie findet vom 29. März bis zum 20. September 2020 in der Kunsthalle Barmen statt und richtet einen historischen Blick auf den Unternehmer, Philosophen und Sozialkritiker, Schriftsteller und Journalisten, Revolutionär und Visionär, aber auch auf den pflichtbewussten Sohn, treuen und großzügigen Freund und geselligen Gastgeber. Sie schildert sein bewegtes Leben zur Zeit der „industriellen Revolution“, das ihn von Wuppertal aus nach Bremen, Berlin, Paris, Brüssel, Köln, Manchester und London führen sollte. Mit vielen Exponaten, Werken, Bildern und vor allem zeitgenössischen Fotos werden Ereignisse, Lebens- und Arbeitswelt auf dem Weg in die Moderne gezeigt, wie auch Engels sie wahrgenommen hat. Weitere Informationen

Alle Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr finden Sie auf www.engels2020.de.
Informationen und Angebote der Jugendherberge Wuppertal

Landesgartenschau, Kamp-Lintfort
Einst Klosterdorf, dann Zechenstadt, nun Hochschulstandort und Austragungsort der Landesgartenschau 2020. Die niederrheinischen Stadt Kamp-Lintfort zeigt ab dem 17. April nicht nur attraktive Pflanzungen und gärtnerisches Know-How, sondern auch die städtebaulichen, touristischen und regionalwirtschaftlichen Veränderungen der Stadt. Zwei neu angelegte Parks, der Zechenpark am alten Bergwerk, und das Kamper Gartenreich sind den ca. Drei Kilometer langen WandelWeg miteinander verbunden und laden zum Spazierengehen und Verweilen ein. Zudem wird es viele kleinere und größere Projekte zu entdecken geben, wie einen Aussichtsturm, eine Spiel- und Tieroase für die kleinen Gäste und den Lehrstollen, bei dem 100 Jahre Bergbaugeschichte live miterlebt werden kann. Die Landesgartenschau findet bis zum 11. Oktober 2020 statt. Weitere Informationen

Keith Haring, Museum Folkwang
Figuren und ikonische Bildmotive wie tanzende Männchen, bellende Hunde und fliegende Untertassen - Keith Harings unverkennbarer, scheinbar spontaner Stil entsprang der Dynamik einer Zeit, die von der Clubkultur des Undergrounds, von Raumfahrt, Robotik und Videospielen geprägt war. Der US-amerikanische Künstler arbeitete Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat zusammen – ebenso wie mit Madonna, Grace Jones, Vivienne Westwood und Malcolm McLaren. Mehr als 85 seiner Werke, darunter großformatige Gemälde und Zeichnungen, Plakate, Fotografen und Videos werden ab dem 29. Mai im Museum Folkwang präsentiert. Weitere Informationen

Informationen und Angebote der Jugendherberge Düsseldorf

Andy Warhol. Now, Museum Ludwig
Neben Keith Haring wird in diesem Jahr ein weiterer berühmter US-amerikanischer Künstler der Pop-Art im Rheinland zu sehen sein: Das Museum Ludwig in Köln zeigt ab dem 10. Oktober die Ausstellung „Andy Warhol. Now“. Die groß an­gelegte Auss­tel­lung beleuchtet mit über 100 Werken Warhols er­weit­erte kün­st­lerische Praxis vor dem Hin­ter­grund drän­gen­der ge­sellschaftlich­er Fra­gen. Sch­lüs­sel­w­erke wie die Elvis Pres­ley-Rei­hen oder die Far­b­vari­a­tio­nen eines Elek­trischen Stuhls sind eben­so vertreten wie weniger beachtete As­pekte, die ei­nen aktuellen Blick auf die­sen Jahrhun­dertkün­stler in ein­er Zeit poli­tisch­er und kul­tureller Um­brüche er­möglichen. Auch seine En­twick­lung als Sohn russischer Im­mi­granten in Pitts­burgh wird beleuchtet, die sich un­ter an­derem in ein­er kom­plex­en Ve­rar­bei­tung re­ligiös­er The­men und Mo­tive spiegelt. Weitere Informationen

Informationen und Angebote der Jugendherbergen Köln-Riehl, Köln-Deutz und Pathpoint-Cologne

Kurztrip ins Rheinland
Sie möchten eine oder mehrere dieser Ausstellungen besuchen, müssen dafür aber eine längere Anreise in Kauf nehmen? Wie wäre es denn mit einen Kurztrip ins Rheinland? In den rheinischen Städten stehen Ihnen Jugendherbergen als günstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Besucher der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort erreichen die Jugendherberge Xanten (ca. 30 km), Duisburg Sportpark (30 km), Duisburg Landschaftspark (20 km) und Nettetal-Hinsbeck (35 km) mit dem Auto in 20 bis 40 Minuten.

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Klettern wird olympisch

Klettern wird olympisch

Jetzt Trendsport ausprobieren!

Bei den olympischen Spielen in Tokio kämpfen erstmals auch Kletterer um Medaillen. Höchste Zeit, den Sport einmal selbst auszuprobieren. Wir haben die passenden Angebote!

Beitrag lesen
Eine für alle

Eine für alle

Die neue Jugendherberge Gemünd Vogelsang

Endlich: Im Frühjahr 2020 nimmt die nagelneue Jugendherberge am Rande des Nationalpark Eifel ihren Betrieb auf. Schulklassen, Familien, Gruppen, Chöre & Tagungsgäste finden ideale Bedingungen und tolle Angebote.

Beitrag lesen
Entspannung, Sport, Kultur?

Entspannung, Sport, Kultur?

Unsere Angebote 2020 für Einzelreisende

Entspannung pur und Bewegung an der frischen Luft oder günstige Städtetrips in die rheinischen Metropolen - das versprechen unsere Angebote für 2020 für Einzelreisende ab 16 Jahren.

Beitrag lesen
#andersalsdudenkst

#andersalsdudenkst

111 Jahre Jugendherberge in Deutschland

Mehr als „Bett und Brötchen“: Das Jubiläumsjahr möchte das Deutsche Jugendherbergswerk nicht nur feiern, sondern auch nutzen, um Vorurteile aufzubrechen und zum Nachdenken anzuregen.

Beitrag lesen
Ein Stück Nostalgie

Ein Stück Nostalgie

Tierpostkarten 2020 zum Sammeln und Verschicken

Auch in Zeiten von Facebook, Twitter und WhatsApp beliebt wie eh und je: Unsere Tierpostkarten. Ob zum Sammeln, Verschenken oder Verschicken - mit dem Erwerb unterstützen Sie den Ausbau und den Erhalt des Jugendherbergsnetzes.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot