JH-NEWS

Weihnachtsmärkte im Rheinland

Glühwein, Kunsthandwerk, winterliche Stimmung

Weihnachtsmärkte im Rheinland

Copyright: © Dangubic / Fotolia

1/ Romantisches Ambiente hinter historischen Mauern: Diese Weihnachtsmärkte scheinen aus einem Märchen entsprungen zu sein und sorgen für eine besonders stimmungsvolle und schöne Adventszeit.

 

Solingen, Schloss Grünewald, 14. - 16. Dezember 2018, 21. - 23. Dezember 2018

In einem mit Kerzen beleuchteten Zelt mitten im Wald können kleine und große Kinder ihre geheimsten Wünsche aufschreiben und mit Mondstaub in den Himmel pusten. Bei den Hexen werden fleißig Knusperhäuschen gebastelt, ein Hofnarr veralbert auf liebevolle Weise das Publikum und das mittelalterliche Mäuseroulette lockt viele Mitspieler an. Elsässer Flammkuchen, mittelalterlich zubereitete Fackelspieße, heißer Honigwein und frische Maronen verströmen ein Aroma, das nahezu jeden Besucher in seinen Bann zieht.

 

Düsseldorf, Schloss Benrath, 23. - 24. November, 30. November - 02. Dezember, 07. - 09. Dezember 2018, 14. - 16. Dezember 2018, 21. - 23. Dezember 2018                                                                                           

Tausende Lichter, würzige Gerüche, süße Versuchungen und das märchenhafte Ambiente von Schloss Benrath laden zum Verweilen und Träumen ein. Das Rahmenprogramm erfüllt alle Weihnachtswünsche: stimmungsvolle Musik, Führungen und Attraktionen für Groß und Klein, zauberhafte Künstler und vieles mehr.

 

Essen, Schloss Hugenpoet, 06. - 9. Dezember 2018

Im Vor- und Innenhof des Schlosshotels Hugenpoet wird auch dieses Jahr wieder durch festlich geschmückte Weihnachtshütten und schneeweiße Pagoden vorweihnachtliche Stimmung bei märchenhafter Kulisse herrschen. Die kleinen Besucher erwartet ein Malwettbewerb, ein Kinderkarussell und ein Bastelzelt, in dem Lebkuchen verziert werden können. Auch ein Nikolaus wird vor Ort sein und den Kindern eine Freude bereiten.

 

 

2/ Weihnachtsmärkte vor stimmungsvoller Fachwerk-Kulisse bringen eine ganz besondere Atmosphäre in der Weihnachtszeit. Ein zauberhaftes Lichtermeer und verwinkelte Gässchen mit Kopfsteinpflaster lassen garantiert romantische Stimmung aufkommen.

 

Bad Münstereifel, Altstadt, 24. November - 23. Dezember 2018

Vor der Kulisse wunderschöner Fachwerk- und Bürgerhäuser und entlang der Erft finden die Besucher Stände mit Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten. Außerdem lädt Bad Münstereifel zu einem Bummel durch eine Vielzahl kleiner Geschäfte. Mit Kinder- und Bühnenprogramm.

 

Monschau, Marktplatz, 23. November - 23. Dezember 2018 (jeweils Fr-So)

Tauchen Sie ein in die stimmungsvolle Weihnachtswelt der alten Tuchmacherstadt an der Rur und erleben Sie die Adventszeit, wie sie schöner nicht sein kann! Nicht entgehen lassen sollte man sich die vielen regionalen Leckereien wie Printen, Monschauer Senf oder die beliebten Monschauer Dütchen, ein Bisquitgebäck, das zu kleinen Tüten gedreht und mit Sahne, Eis oder frischen Früchten gefüllt wird.

 

3/ Printen auf dem Aachener Weihnachtsmarkt essen, den Musikern am Kölner Dom lauschen oder in Duisburg eine Runde Schlittschuh fahren - diese und weitere einzigartige Weihnachtsmärkte sind ein Muss für jeden Weihnachtsmarkt-Fan.

 

Bonn, Stadtmitte, 23. November - 23. Dezember 2018

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, verwandeln die vorweihnachtlichen Verkaufsstände die Plätze in der City in kleine "Weihnachtsdörfer". An einer Vielzahl vorweihnachtlicher Verkaufsstände werden Weihnachtsschmuck, Krippen und Kunsthandwerk feilgeboten. An den Adventssamstagen wird der Weihnachtsmarkt vom Bonner Münster aus auch akustisch in ein Winterwunderland verwandelt.

 

Aachen, Dom & Rathaus, 23. November - 23. Dezember 2018

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um Dom und Rathaus von Aachen in ein Paradies für die Sinne. Weit über die Grenzen der Region hinaus ist der Aachener Weihnachtsmarkt wegen seiner außergewöhnlichen Atmosphäre bekannt und beliebt. Pflicht für jeden Besucher ist eine Kostprobe der berühmten Printen, die von den Aachener Bäckereien in die ganze Welt verschickt werden.
 

Duisburg, Innenstadt, 15. November - 30. Dezember 2018

In der schönen, weiträumigen Innenstadt, im nostalgischen Weihnachtsdorf, bieten die Händler erneut in ihren wunderschön geschmückten Hütten vielerlei Waren an. Neben zahlreichen Geschenkideen erfreuen sich typische kulinarische Spezialitäten besonderer Beliebtheit. Das warme Licht tausender Lichterketten und die musikalische Untermalung sorgen für weihnachtliche Stimmung. Wer alle Geschenke ergattert und sich gestärkt hat, kann auf einer Fahrt mit dem Riesenrad dem Treiben aus 38 Metern Höhe zusehen.

 

4/ Im Freilichtmuseum oder auf dem Krippenmarkt – auf diesen besonders schönen Weihnachtsmärkten können Sie immer Neues entdecken.

 

Kevelaer, Krippenmarkt, Forum Pax Christi, 01. - 19. Dezember 2018

Der alljährliche Kevelaerer Krippenmarkt auf dem Forum Pax Christi ist ein sehenswertes Ereignis der Region. Auf dem Krippenmarkt wirken die lebensgroßen Krippenfiguren und die lebendigen Tiere - Ochse, Esel und Schafe - wie ein Besuchermagnet für Jung und Alt. Tausende von Menschen besuchen die vielen, weihnachtlich dekorierten Stände und bewundern die unterschiedlichen Krippen, die Holzarbeiten und das adventliche Sortiment an Kerzen und Keramik.

 

Lindlar, LVR-Freilichtmuseum, Advent im Museum, 16. Dezember 2018

Die zahlreichen historischen Stuben des Museums werden am dritten Adventswochenende wieder weihnachtlich dekoriert. Mit ihrer Gestaltung veranschaulichen sie den Wandel des Weihnachtsfestes über die Jahrzehnte hinweg, zwischen 1800 und 1960. Von Töpfer- oder Strickwaren, über Schmiedearbeiten bis hin zu Lichterschmuck und Weihnachtsdekoration aus Holz, Glas, Leder oder Filz  - hier finden die Besucher individuelle Geschenkideen für jeden Geschmack.

 

5/ Vor Industriekulisse oder ganz natürlich am See – hier können Sie nicht nur einen Glühwein genießen, sondern auch auf Schlittschuhen ein paar Runden drehen

 

Essen, Zeche Zollverein, 08. Dezember 2018 - 06. Januar 2019

Wintersportlich geht es auch in dieser Saison wieder vor der beeindruckenden Kulisse der ehemaligen Koksöfen zu. Kufenkünstler und alle, die es werden wollen, können auf der 150 Meter langen Eisbahn des UNESCO-Welterbes Zollverein Schlittschuh laufen und sich zwischendurch im kleinen Winterdorf mit Heißgetränken und Snacks stärken. Nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Industriearchitektur in rotem und blauem Licht erstrahlt, wartet auf die Besucher eine besondere Atmosphäre.

 

Zülpich, Lago Beach, 01. Dezember 2018 - 06. Januar 2019

Wer es lieber natürlich mag, ist am Lago Beach in Zülpich genau richtig. Auf einer 400 Quadratmeter großen Eisbahn können aktive Outdoorfans die Kufen schwingen. Im besonderen Ambiente, direkt am Strand des Zülpicher Sees, schmeckt der Glühwein garantiert noch besser.

 

Weihnachtszeit im Rheinland – Günstige Übernachtungen

Egal ob in Monschau, Aachen oder Kevelaer: Genießen Sie eine genussfreudige Zeit und verbringen Sie vorweihnachtliche Tage in einer unserer rheinischen Jugendherbergen.

 

Auf der Seite www.djh-rheinland.de erhalten Sie eine Übersicht über alle Jugendherbergen im Rheinland. Unser Service-Center steht Ihnen bei Fragen und Buchungen gerne zur Verfügung. Tel.: +49 (0) 211-30 26 30 26 oder per E-Mail: service@djh-rheinland.de.

 

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

90 Jahre Gasometer Oberhausen

90 Jahre Gasometer Oberhausen

Ausstellung „Der Berg ruft“ verlängert!

Im Mai 2019 jährt sich die Inbetriebnahme von Europas höchstem Scheibengasbehälter zum 90. Mal; vor 25 Jahren öffnete außerdem die Ausstellungshalle für Besucher. Bis zum 27. Oktober 2019 lädt eine Ausstellung in die faszinierende Bergwelt ein.

Beitrag lesen
Narzissenblüte in der Eifel

Narzissenblüte in der Eifel

In diesem Jahr besonders früh

Laut einer aktuellen Prognose ist aufgrund des milden Wetters in diesem Jahr schon ab Mitte März mit den ersten Gelben Wildnarzissen in der Eifel zu rechnen. Die Vollblüte dürfte demnach Anfang April beginnen.

Beitrag lesen
Gewinnspiel zur RadReisemesse in Bonn

Gewinnspiel zur RadReisemesse in Bonn

Familien-Jahresticket für "Panarbora" zu gewinnen!

Bei der ADFC-RadReisemesse am 17. März in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg verlosen wir ein Familien-Jahresticket für den Naturerlebnispark "Panarbora". Kommen Sie vorbei! Alternativ können Sie hier am Gewinnspiel teilnehmen.

Beitrag lesen
Naturhighlights in NRW

Naturhighlights in NRW

Viele Überraschungen zu Land und zu Wasser

Sie möchten raus in die erwachende Natur? Wilde Tiere entdecken, durch dichte Wälder und über grüne Wiesen wandern? Ein neues Natur-Magazin stellt zahlreiche wilde Sehenswürdigkeiten vor, viele davon im schönen Rheinland!

Beitrag lesen
Literarische Osterspaziergänge

Literarische Osterspaziergänge

Mit Goethe & Co. durch „Panarbora“

Von Karfreitag bis Ostermontag lädt die Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“ zu literarischen Promenaden durch ihren Naturerlebnispark ein – mit kurzen Lesungen, freien Gedichtsrezitationen und heiteren Anekdoten aus dem Reich Goethes & Co.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot