JH-NEWS

Wissen macht Ah! in Panarbora

TV-Serie dreht im Baumwipfelpfad

Wissen macht Ah! in Panarbora

Der 1635 Meter lange Baumwipfelpfad und der 40 Meter hohe Aussichtsturm

Laubbäume haben Blätter, Nadelbäume nicht. Soweit so gut! Aber warum ist das so und warum bekommen Laubbäume in Frühling neue Blätter und Nadelbäume nicht? Dieser Frage widmet sich im Januar die beliebte TV-Serie für Kinder „Wissen macht Ah!“. Die Folge, die im Naturerlebnispark der Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“ gedreht wurde, ist aktuell online auf kika.de verfügbar (ab Minute 15:00) und wird am 19. Januar 2019 in der ARD zu sehen sein.

 

In der Wissenshow, die unter dem Motto „Klugscheißen mit Ralph und Clari“ steht, gehen die beiden Moderatoren in jeder Folge fünf Fragen aus dem Alltag auf den Grund. Woher kennt das Navi meinen Standort? Wie kann man die Himmelsrichtung bestimmen? Oder eben: Warum bekommen Laubbäume im Frühling neue Blätter und Nadelbäume nicht? Um diese Fragen zu beantworten, führen Ralph und Clari regelmäßig Studioexperimente durch oder nehmen die Sache vor Ort genauer unter die Lupe.

 

Im Naturerlebnispark „Panarbora“ sind sie genau richtig. Der Park rund um die neue Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“ liegt inmitten des größten zusammenhängenden Waldgebiets im Bergischen Land. Und den kann man von hier aus nicht nur super zu Fuß erkunden: Der Park bietet seinen Besuchern auch einen 40 Meter hohen Aussichtsturm, von deren Aussichtsplattform auf 34 Metern man eine berauschende Aussicht über das Bergische Land genießt. Von hier aus gelangt man auf Nordrhein-Westfalens längsten und barrierefreien Baumwipfelpfad und entdeckt die Natur aus einer völlig neuen Perspektive. Auf einer Lauflänge von 1.635 Meter führt er auf einen Rundkurs durch die verschiedenen Baumvegetationszonen. Sicherlich konnten Ralph und Clari hier eine Antwort auf ihre Frage finden!

 

Wer Lust hat, den Naturerlebnispark einmal live zu besuchen, kann dies an 363 Tagen im Jahr, im Winter von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Neben dem Baumwipfelpfad und der Aussichtsplattform bietet der Park einen Abenteuerspielplatz, einen Heckenirrgarten, einen Spieltunnel und einen Sinnesrundweg. Besucher von außerhalb haben die Möglichkeit, in der modernen Jugendherberge zu übernachten. Zudem bietet die Jugendherberge verschiedene Reiseangebote für Kids, Teens, Familien, Gruppen und Einzelreisende.

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN JH-NEWS

Zwischen Drachenfels und Showbühne

Zwischen Drachenfels und Showbühne

Hausbesuch in der Jugendherberge Bad Honnef

In der Jugendherberge Bad Honnef kommt Urlaubsfeeling auf. Hier trainieren außerdem zukünftige Showtalente, Stuntmen und kleine Drachenbändiger. Familien verbringen einen abwechslungsreichen Kurzurlaub zum Sparpreis.

Beitrag lesen
Von Hellenthal nach Gemünd Vogelsang

Von Hellenthal nach Gemünd Vogelsang

Jascha Rasky übernimmt #dieneueinderEifel Gemünd Vogelsang

Jascha Rasky wollte nach dem Zivildienst eigentlich studieren, war sogar schon eingeschrieben. Dann kam alles ganz anders. Nach 20 Jahren beim DJH-Rheinland übernimmt der 44-Jährige die Leitung der Jugendherberge Gemünd Vogelsang.

Beitrag lesen
Raumcon-Treffen für Raumfahrt- und Astrofans

Raumcon-Treffen für Raumfahrt- und Astrofans

Vom 17. bis 23. Mai in der Jugendherberge Köln-Riehl

Einmal im Jahr veranstaltet der Verein Raumfahrer Net e.V. ein Treffen für Raumfahrt- und Astronomieinteressierte mit Exkursionen, Vorträgen und gemeinsamen Erlebnissen. In diesem Jahr ist die Jugendherberge Köln-Riehl Gastgeber des Treffens.

Beitrag lesen
„Ich mach überall mit“

„Ich mach überall mit“

Kevin Deppe ist neuer Leiter von „Panarbora“

Seit Mitte Januar hat die Jugendherberge Waldbröl „Panarbora“ einen neuen Leiter. Der ist nicht nur wie geschaffen für diese Position, er bringt auch viele neue Ideen mit in den Naturerlebnispark.

Beitrag lesen
Dudelsack-Klänge in der Jugendherberge Brüggen

Dudelsack-Klänge in der Jugendherberge Brüggen

„Piper’s Corner Winterschool“ probt für Abschlusskonzert

Einmal im Jahr kommen Anfänger und fortgeschrittenen Dudelsackspieler und Trommler an den Niederrhein, um von Weltklasse-Lehrern für Snare Drum, Tenor- und Bass-Trommel unterrichtet zu werden.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

3 für 2 plus Ei

3 für 2 plus Ei

Günstiger Kurzurlaub über Ostern für die ganze Familie

zum Angebot
111 Jahre Special

111 Jahre Special

Drei Tage Familienurlaub mit der ganzen Familie für einmalige 111 €

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot