KIDS, TEENS & FAMILIEN

„Martinszug wie früher auf dem Dorf“

Mit Rübenlaternen durchs Freilichtmuseum Kommern

„Martinszug wie früher auf dem Dorf“

Abbildung: Hans-Theo Gerhards | LVR

Alle Jahre wieder freuen sich besonders die Kinder auf den alljährlichen Martinsumzug. Mit der selbstgebastelten Laterne wird im Dunkeln um die Häuser gezogen, gesungen und am Ende ein Weckmann gegessen und Kakao getrunken. Während uns heute Puppen, Monde und Sterne aus Pappe, Papier, und alten Flaschen den Weg leuchten, wurde die Laternen früher aus Rüben geschnitzt. Einen „Martinszug wie früher auf dem Dorf“ können Sie am 3. November 2019 im Freilichtmuseum Kommern miterleben. Das Rübenschnitzen findet am 1. November statt.

 

Am Freitag, den 1. November - in vielen Bundesländern übrigens ein Feiertag - findet von 11.00 bis 17.00 Uhr im Freilichtmuseum Kommern ein Rübenlaternen-Bastelkurs statt. Frei nach dem Motto „Mach-Mit“ können Kinder mit Ihren Eltern aus Futterrüben eine eigene Laterne basteln. Die Rüben können zu Hause als herbstliche Dekoration oder beim traditionellen „Martinszug wie früher auf dem Dorf“ zum Einsatz kommen. Dieser findet am 3. November um 17.00 Uhr statt. Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag ab 15.30 Uhr frei. Zum Abschluss des Laternenumzugs verteilt Sankt Martin im historischen Tanzsaal Pingsdorf die Martinswecken zu Kakao, Kinderpunsch und Glühwein. Die Anmeldung für den Bastelkurs und die Vorbestellung der Weckmänner ist erforderlich und kann über die „kulturinfo rheinland“ erfolgen (02234 9921555/ info@kulturinfo-rheinland.de).

 

St. Martins-Kurztrip ins Rheinland
Am 1. November ist Allerheiligen. Damit eignet sich das Wochenende ideal für einen Kurztrip ins Rheinland. Gehen Sie am Freitag zum Rübenlaternen-Basteln ins Freilichtmuseum, nutzen Sie den Samstag für eigene Erkundungen und nehmen Sie am Sonntag am „Martinszug wie früher auf dem Dorf“ teil. Von der Jugendherbergen Bad-Münstereifel aus erreichen Sie das Freilichtmuseum Kommern in einer halben Stunde mit dem Auto. Und in dem Sparpaket „Eifel historisch“ ist neben zwei Übernachtungen inkl. Vollpension auch der Eintritt ins Freilichtmuseum an einem Tag inbegriffen.

 

Leistungen: 2 Ü/VP im Familienzimmer (Freitag-Sonntag), Bettwäsche, Eintritt ins Freilichtmuseum Kommern
Preis / Person: 0-3 Jahre kostenfrei, 4-12 Jahre 34,90 Euro, ab 13 Jahre 69,90 Euro

 

Ebenfalls sehenswert für Familien ist die interaktive Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Besucherzentrum des historischen Forums Vogelsang IP. Hier können Kinder und Eltern sich überraschen lassen, forschen, begreifen und einfach eine anregende Zeit verbringen. Der Eintritt in die Ausstellung ist bei der gleichnamigen Familienpauschale bereits inklusive. Neben der Jugendherberge Bad-Münstereifel bieten auch die folgenden Jugendherberge das Sparpaket „Wildnis(t)räume“ an: Jugendherberge Nideggen, Jugendherberge Hellenthal, Jugendherberge Monschau-Burg, Jugendherberge Monschau-Hargard, Jugendherberge Burg Blankenheim.  

 

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN KIDS, TEENS & FAMILIEN

Beethoven wird 250

Beethoven wird 250

Familien auf den Spuren des berühmten Komponisten

Ganz Bonn feiert 250 Jahre Beethoven - feiern Sie mit! Verbringen Sie mir Ihrer Familie ein Wochenende in der Geburtsstadt Beethovens und freuen Sie sich auf viele tolle Extras rund um den weltberühmten Komponisten.

Beitrag lesen
Parkour ist kein Weitsprung!

Parkour ist kein Weitsprung!

Ferienfreizeit vermittelt Theorie und Praxis

Bei der beliebten Ferienfreizeit „Fit4Parkour“ lernen Jugendliche, wie man sicher über Mauern, Treppen und Geländer springt. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Landung, sondern auch fünf Werte, erklärt Trainer Alex Schütz.

Beitrag lesen
Go Girls!

Go Girls!

Neue Ferienprogramme für starke Mädchen

Das tun, was ihnen Spaß macht und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen - bei diesen Programmen der rheinischen Jugendherbergen kein Problem. Natürlich ganz unter sich, ohne Eltern und ohne Jungs.

Beitrag lesen
Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Neue Ferienprogramme in Gemünd Vogelsang

Der Nationalpark Eifel mit seinen mehr als 1000 gefährdeten Tier- und Pflanzenarten steht im Mittelpunkt der beiden neuen Aktivreisen für Kinder, Jugendliche und Familien. Outdoor-Spaß und Wow-Effekte garantiert!

Beitrag lesen
Tierischer Spaß am Niederrhein

Tierischer Spaß am Niederrhein

Ferien, Sprach- und Silvesterreisen für Kids, Teen & Familien

In der Jugendherberge Kleve geht es tierisch zu - und zwar das ganze Jahr über. Von Sprachferien für Kids und Teens über die dreitägige Esel-Tour bis hin zur lustig-lehrreichen Silvesterfreizeit: Wer Tiere mag und was erleben möchte, ist hier genau richtig.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot