KIDS, TEENS & FAMILIEN

Am 25. Mai ist „Tag der Begegnung“

Ein Fest für Menschen mit und ohne Behinderung

Am 25. Mai ist „Tag der Begegnung“

Foto: Nola Bunke

Niemand soll Vorurteile gegen Menschen mit Behinderung haben. Jeder Mensch ist wertvoll. Das findet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) besonders wichtig. Aus diesem Grund feiert der LVR einmal im Jahr den „Tag der Begegnung“, ein Fest basierend auf der Idee, durch das Einander-Kennenlernen Ängste, Vorurteile und Barrieren abzubauen. Am 25. Mai findet der „Tag der Begegnung“ bereits zum 20. Mal statt. Kommen auch Sie in den Rheinpark und zum Tanzbrunnen nach Köln und freuen Sie sich auf ein attraktives Programm und viele spannende Begegnungen!

 

Banner zum Tag der BegegnungAm 25. Mai um 11 Uhr geht es los. Die Schirrmherrschaft übernimmt in diesem Jahr ein Duo aus Kultur und Politik, das die Vielfalt der Veranstaltung widerspiegelt: Schauspieler Samuel Koch und NRW-Landtagspräsident André Kuper. Auf dem riesigen Festgelände um den Tanzbrunnen und im Rheinpark finden die Besucher viele inklusive Aktionsangebote, bei denen alle aktiv sein und mitmachen können. Noch mehr Spaß garantiert das bunte Programm auf vier verschiedene Bühnen. Gäste wie der Kinderliedermacher Reinhard Horn und die erste im Rollstuhl sitzende lizensierte Zumba-Trainerin Deutschlands Conny Runge sorgen für Unterhaltung und animieren zum Mitmachen. Das komplette Programm können Sie online abrufen und herunterladen. Neu im Jubiläumsjahr ist das Abendprogramm ab 18 Uhr, bei dem u.a. Culcha Candela, Leslie Clio und Jochen Distelmeyer auftreten werden.

 

Kommen Sie vorbei! Der „Tag der Begegnung“ findet von 11 bis 20 Uhr statt. Der Rheinpark ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet, der Tanzbrunnen von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Lust auf einen Kurztrip nach Köln?

Sie möchten beim „Tag der Begegnung“ dabei sein, kommen aber von außerhalb? Für Familien stehen in der Domstadt gleich zwei familienfreundliche Jugendherbergen zur Verfügung. Verbinden Sie den Besuch beim „Tag der Begegnung“ doch mit einem Kurztrip nach Köln. Die Jugendherbergen Köln-Riehl und Köln-Deutz bieten günstige Sparpakete und Aktionspreise für Familien an, z.B. das Sparpaket „Köln tierisch“, bei dem der Eintritt in den Kölner Zoo bereits inklusive ist. Sie bleiben lieber flexibel? Dann ist der Aktionspreis „3 für 2“ das Richtige für Sie: Bei einem dreitägigen Aufenthalt erhalten Familien eine Nacht im Familienzimmer inkl. Frühstück geschenkt.

Zu den Familienangeboten der Jugendherberge Köln-Riehl

Zu den Familienangeboten der Jugendherberge Köln-Deutz

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN KIDS, TEENS & FAMILIEN

Summer in the City

Summer in the City

Sparpakete für Familien

Genießen Sie mit Ihrer Familie eine kurze Auszeit in einer rheinischen Metropole und freuen Sie sich auf einen entspannten Einkaufsbummel, Sightseeing, Kultur und ein Erlebnis-Highlight inklusive. Mit dem Familien-Sparpakten der rheinischen Jugendherbergen.

Beitrag lesen
Schlau dank Sport!

Schlau dank Sport!

Freizeitbeschäftigung hat Einfluss auf Lernerfolg

Eine neue Studie beweist: Kinder, die nach der Schule regelmäßig Sport treiben, sind besser in Rechnen, Lesen und Rechtschreiben. Und in den Ferien? Da machen diese aktiven Ferienprogramme Kids und Teens vielleicht noch schlauer…

Beitrag lesen
Tu was fürs Klima!

Tu was fürs Klima!

Die Jugendherbergen im Rheinland sind dabei

Unter dem Motto „Fridays for Future“ protestieren Schülerinnen und Schüler, aber auch Studierende und Eltern für eine bessere Klimaschutzpolitik. Auch die Jugendherbergen im Rheinland setzen sich aktiv für den Umwelt- und Klimaschutz ein.

Beitrag lesen
Schöne Ferien ...

Schöne Ferien ...

... wünschen die Jugendherbergen im Rheinland

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Ferien und alle Urlaubern erholsame und erlebnisreiche Tage. Wie bitte? Sie haben für die Ferien noch nichts geplant? Dann schauen Sie doch mal hier!

Beitrag lesen
Girls only!

Girls only!

Freie Plätze in den Sommerferien

Einfach mal unter sich sein, gute Gespräche führen und ganz entspannt viel Neues ausprobieren - das ist das Ziel der beiden Ferienfreizeiten „Girl@Girls“ und „Zickenpower“. In den Sommerferien sind an einigen Terminen noch Plätze frei.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot