KIDS, TEENS & FAMILIEN

Forscherlabor Archäologie

Bodenschätze enträtseln im Neandertal

Forscherlabor Archäologie

Forscherlabor Archäologie, (C) Ziegenhagen, Belm

Wie gräbt man ein Skelett aus? Wie entdeckt man mittelalterliche Burgen? Wie werden alte Knochen datiert? Bei einer neuen Sonderausstellung des Neanderthal-Museums in Mettmann dreht sich alles um das Thema Archäologie. Unter dem Motto "Forscherlabor Achäologie - Bodenschätze enträtseln" können kleine und große Spürnasen vom 24. November 2018 bis zum 5. Mai 2019 selber ausgraben, ausprobieren, experimentieren und forschen. Passend zur Sonderausstellung gibt es im Neanderthal-Museum ein umfangreiches Begleitprogramm für Familien, Lehrerinnen und Lehrer und Schulklassen.

 

Wer nach dem Museumsbesuch Lust auf Bewegung an der frischen Luft hat, findet dafür direkt vor dem Eingang des Museums perfekte Voraussetzungen. Schließlich liegt das  Neanderthal-Museum unweit der Feldhofer Grotte, in der die Überreste des Neandertalers 1856 gefunden wurden. Durch Steinbrucharbeiten zerstört wurde der weltberühmte Fundort nach erneuten Ausgrabungen in den Jahren 1997 und 2000 parkähnlich gestaltet. Von hier aus lohnt sich auch ein Spaziergang zum steinzeitlichen Wildgehege, in dem seltene Tiere der Eiszeit – Wisente und Abbildzüchtungen von Auerochsen und Wildpferden – artgerecht gehalten werden.

 

Kleine und große Hobbyarchäologen mit einer weiteren Anreise finden in den Jugendherbergen Düsseldorf, Ratingen, Wuppertal und Solingen gemütliche und familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten. Verbinden Sie den Besuch im Museum doch mit einem Kurztrip in die NRW-Landeshauptstadt oder ins Bergische Land. Unser Service Team Rheinland hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihres Aufenthalts. Rufen Sie uns an unter Tel. 0211-3026 3026 oder schicken Sie uns eine Mail an service@djh-rheinland.de.

weitere Informationen
KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN KIDS, TEENS & FAMILIEN

Zum Verschicken fast zu schade!

Zum Verschicken fast zu schade!

Unsere Tierpostenkartenserie 2020

Tiere anschauen und kennenlernen, Oma und Opa einen Gruß schicken oder an die Wand hängen. Egal, was Sie mit unserer Tierpostkartenserie vorhaben - mit dem Erwerb unterstützen Sie den Ausbau und den Erhalt des Jugendherbergsnetzes.

Beitrag lesen
Beethoven wird 250

Beethoven wird 250

Familien auf den Spuren des berühmten Komponisten

Ganz Bonn feiert 250 Jahre Beethoven - feiern Sie mit! Verbringen Sie mir Ihrer Familie ein Wochenende in der Geburtsstadt Beethovens und freuen Sie sich auf viele tolle Extras rund um den weltberühmten Komponisten.

Beitrag lesen
Parkour ist kein Weitsprung!

Parkour ist kein Weitsprung!

Ferienfreizeit vermittelt Theorie und Praxis

Bei der beliebten Ferienfreizeit „Fit4Parkour“ lernen Jugendliche, wie man sicher über Mauern, Treppen und Geländer springt. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Landung, sondern auch fünf Werte, erklärt Trainer Alex Schütz.

Beitrag lesen
Go Girls!

Go Girls!

Neue Ferienprogramme für starke Mädchen

Das tun, was ihnen Spaß macht und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen - bei diesen Programmen der rheinischen Jugendherbergen kein Problem. Natürlich ganz unter sich, ohne Eltern und ohne Jungs.

Beitrag lesen
Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Neue Ferienprogramme in Gemünd Vogelsang

Der Nationalpark Eifel mit seinen mehr als 1000 gefährdeten Tier- und Pflanzenarten steht im Mittelpunkt der beiden neuen Aktivreisen für Kinder, Jugendliche und Familien. Outdoor-Spaß und Wow-Effekte garantiert!

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

3 für 2 plus Ei

3 für 2 plus Ei

Günstiger Kurzurlaub über Ostern für die ganze Familie

zum Angebot
111 Jahre Special

111 Jahre Special

Drei Tage Familienurlaub mit der ganzen Familie für einmalige 111 €

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot