KIDS, TEENS & FAMILIEN

Hoch, höher: Nideggen!

Urlaub für Gipfelstürmer

Hoch, höher: Nideggen!
Hoch, höher: Nideggen!
Hoch, höher: Nideggen!

Klettern, Slacklinen, Pakour - bei der Ferienfreizeit Klettern4You.

Fünf Gehminuten von der Jugendherberge, am berühmten Nidegger Effels, beginnt das Klettervergnügen. 26 Teilnehmer zwischen 11 und 16 Jahren nehmen an der einwöchigen Ferienfreizeit teil, Jungs und Mädchen gemischt. Wir haben mit Mirko Peters gesprochen, einem ausgebildeten Trainer, der die Freizeit begleitet. Er erzählt uns, dass die Vorkenntnisse der Teilnehmer ganz unterschiedlich sind. Einige Teilnehmer gehen seit Jahren regelmäßig in Kletterhallen klettern und suchen die Herausforderung am Felsen, andere sind noch nie geklettert und möchten in dieser Freizeit ihre Grenzen kennenlernen und erweitern. Und tatsächlich ist beim Klettern nicht nur die physische Kondition gefragt, das Klettern in bis zu 16 Meter Höhe erfordert Überwindung und Vertrauen in seinen sichernden Partner. Klettererfahrung ist aber nicht zwingend notwendig, viel wichtiger ist eine gewisse Sportlichkeit und Lust, den ganzen Tag draußen zu sein und zu klettern – auch wenn es regnet. Der Betreuungsschlüssel ist so ausgelegt, dass alle Schwierigkeitsgrade angeboten und auf alle Niveaus eingegangen werden kann. Zwei bis drei Trainer und ein Teamer begleiten die Freizeit. So können die Teilnehmer die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade beispielsweise an Routen mit den ausgefallenen Namen „Castor“, „Pollux“ und „Affenfels“ ausprobieren und sich den Herausforderungen stellen. Grundsätzlich erhalten die Teilnehmer am ersten Tag eine ausführliche Einweisung in die Technik, das Equipment und die Sicherheit. Egal ob Alpinklettern am Felsen, Speed-Rope-Climbing mit Steigklemmen am Baum, Klettern mit Trittleitern oder Parkour-Training: den Teilnehmern eröffnet sich eine ganze Welt des Kletterns, in der sie das richtige Handwerkszeug vermittelt bekommen. Verhungern tut natürlich keiner, morgens packen sich die Teilnehmer ihre Lunchpakete für den Tag und kleine Pausen werden natürlich auch immer wieder eingelegt. Nach einem ebenso aufregenden wie anstrengenden Tag stehen abends dann Nachtwanderungen, Geländespiele oder ein Film auf dem Programm – das entscheiden die Teilnehmer gemeinsam mit den Betreuern. Die Stimmung ist auf jeden Fall ausgelassen und spätestens nach der Kletterfreizeit sind die Jungen und Mädchen völlig vom Faszinosum „Klettern“ eingenommen.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Ferienfreizeit "Klettern4You". Die Termine für 2019 enthält der Katalog "Meine Ferien 2019" der im Oktober 2018 erscheint.

 

Für Fragen und Buchungen steht Ihnen unser Service-Center gerne zur Verfügung. Einfach anrufen unter Tel.: 0211 30 26 30 26 oder eine E-Mail schicken an service@djh-rheinland.de.

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN KIDS, TEENS & FAMILIEN

Schürze um, fertig, los!

Schürze um, fertig, los!

Auf in die Familien-Kocharena

Gemeinsam kochen macht Spaß und verbindet: Vom 22. bis zum 24. Februar werden in der Jugendherberge Bad Honnef aus Familien eingeschweißte Küchenteams und aus kleinen Küchenhelfern richtige Profi-Köche. Auch für Vegetarier geeignet!

Beitrag lesen
Raus aus dem Alltag, rein in die Natur

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur

Familienwochenenden mit Wildnis-Garantie

Nach japanischem Vorbild den Wald auf sich wirken lassen, lernen in der Wildnis zu überleben oder in der Eifel nach dem Biber suchen – bei diesen Wochenend-Programme der Jugendherbergen im Rheinland hat der Alltag Auszeit.

Beitrag lesen
Ist denn schon Weihnachten?

Ist denn schon Weihnachten?

Eine Nacht geschenkt für Familien

In vielen rheinischen Familien-Jugendherbergen bekommen Familien ganzjährig oder in den NRW-Ferien bei einem dreitägigen Aufenthalt eine Nacht geschenkt.

Beitrag lesen
Forscherlabor Archäologie

Forscherlabor Archäologie

Bodenschätze enträtseln im Neandertal

Der Boden ist das größte Museum der Welt – nur leider stellt er seine Schätze nicht aus. Um sie zu finden, muss man wissen, wie man bei einer Ausgrabung vorgeht. Das können angehende Hobby-Archäologen ab dem 24. November im Neanderthal-Museum.

Beitrag lesen
Hoch hinaus im Team

Hoch hinaus im Team

Kletterwochenenden für Familien

Vor beeindruckender Industriekulisse, an den Buntsandsteinfelsen der Eifel oder im überdachten Hochseilgarten – in den Jugendherbergen im Rheinland können Familien als Team beeindruckende Höhen überwinden.

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

Aktionspreis 7 für 6

Aktionspreis 7 für 6

7 Nächte bleiben und 6 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 5 für 3

Aktionspreis 5 für 3

5 Nächte bleiben und 3 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot