KIDS, TEENS & FAMILIEN

Hoch, höher: Nideggen!

Urlaub für Gipfelstürmer

Hoch, höher: Nideggen!
Hoch, höher: Nideggen!
Hoch, höher: Nideggen!

Klettern, Slacklinen, Pakour - bei der Ferienfreizeit Klettern4You.

Fünf Gehminuten von der Jugendherberge, am berühmten Nidegger Effels, beginnt das Klettervergnügen. 26 Teilnehmer zwischen 11 und 16 Jahren nehmen an der einwöchigen Ferienfreizeit teil, Jungs und Mädchen gemischt. Wir haben mit Mirko Peters gesprochen, einem ausgebildeten Trainer, der die Freizeit begleitet. Er erzählt uns, dass die Vorkenntnisse der Teilnehmer ganz unterschiedlich sind. Einige Teilnehmer gehen seit Jahren regelmäßig in Kletterhallen klettern und suchen die Herausforderung am Felsen, andere sind noch nie geklettert und möchten in dieser Freizeit ihre Grenzen kennenlernen und erweitern. Und tatsächlich ist beim Klettern nicht nur die physische Kondition gefragt, das Klettern in bis zu 16 Meter Höhe erfordert Überwindung und Vertrauen in seinen sichernden Partner. Klettererfahrung ist aber nicht zwingend notwendig, viel wichtiger ist eine gewisse Sportlichkeit und Lust, den ganzen Tag draußen zu sein und zu klettern – auch wenn es regnet. Der Betreuungsschlüssel ist so ausgelegt, dass alle Schwierigkeitsgrade angeboten und auf alle Niveaus eingegangen werden kann. Zwei bis drei Trainer und ein Teamer begleiten die Freizeit. So können die Teilnehmer die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade beispielsweise an Routen mit den ausgefallenen Namen „Castor“, „Pollux“ und „Affenfels“ ausprobieren und sich den Herausforderungen stellen. Grundsätzlich erhalten die Teilnehmer am ersten Tag eine ausführliche Einweisung in die Technik, das Equipment und die Sicherheit. Egal ob Alpinklettern am Felsen, Speed-Rope-Climbing mit Steigklemmen am Baum, Klettern mit Trittleitern oder Parkour-Training: den Teilnehmern eröffnet sich eine ganze Welt des Kletterns, in der sie das richtige Handwerkszeug vermittelt bekommen. Verhungern tut natürlich keiner, morgens packen sich die Teilnehmer ihre Lunchpakete für den Tag und kleine Pausen werden natürlich auch immer wieder eingelegt. Nach einem ebenso aufregenden wie anstrengenden Tag stehen abends dann Nachtwanderungen, Geländespiele oder ein Film auf dem Programm – das entscheiden die Teilnehmer gemeinsam mit den Betreuern. Die Stimmung ist auf jeden Fall ausgelassen und spätestens nach der Kletterfreizeit sind die Jungen und Mädchen völlig vom Faszinosum „Klettern“ eingenommen.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Ferienfreizeit "Klettern4You". Die Termine für 2019 enthält der Katalog "Meine Ferien 2019" der im Oktober 2018 erscheint.

 

Für Fragen und Buchungen steht Ihnen unser Service-Center gerne zur Verfügung. Einfach anrufen unter Tel.: 0211 30 26 30 26 oder eine E-Mail schicken an service@djh-rheinland.de.

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

KOMMENTARE ANSEHEN (über soziale Netzwerke)

WEITERE THEMEN KIDS, TEENS & FAMILIEN

Zum Verschicken fast zu schade!

Zum Verschicken fast zu schade!

Unsere Tierpostenkartenserie 2020

Tiere anschauen und kennenlernen, Oma und Opa einen Gruß schicken oder an die Wand hängen. Egal, was Sie mit unserer Tierpostkartenserie vorhaben - mit dem Erwerb unterstützen Sie den Ausbau und den Erhalt des Jugendherbergsnetzes.

Beitrag lesen
Beethoven wird 250

Beethoven wird 250

Familien auf den Spuren des berühmten Komponisten

Ganz Bonn feiert 250 Jahre Beethoven - feiern Sie mit! Verbringen Sie mir Ihrer Familie ein Wochenende in der Geburtsstadt Beethovens und freuen Sie sich auf viele tolle Extras rund um den weltberühmten Komponisten.

Beitrag lesen
Parkour ist kein Weitsprung!

Parkour ist kein Weitsprung!

Ferienfreizeit vermittelt Theorie und Praxis

Bei der beliebten Ferienfreizeit „Fit4Parkour“ lernen Jugendliche, wie man sicher über Mauern, Treppen und Geländer springt. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Landung, sondern auch fünf Werte, erklärt Trainer Alex Schütz.

Beitrag lesen
Go Girls!

Go Girls!

Neue Ferienprogramme für starke Mädchen

Das tun, was ihnen Spaß macht und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen - bei diesen Programmen der rheinischen Jugendherbergen kein Problem. Natürlich ganz unter sich, ohne Eltern und ohne Jungs.

Beitrag lesen
Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Neue Ferienprogramme in Gemünd Vogelsang

Der Nationalpark Eifel mit seinen mehr als 1000 gefährdeten Tier- und Pflanzenarten steht im Mittelpunkt der beiden neuen Aktivreisen für Kinder, Jugendliche und Familien. Outdoor-Spaß und Wow-Effekte garantiert!

Beitrag lesen

ANGEBOTE & SPECIALS

3 für 2 plus Ei

3 für 2 plus Ei

Günstiger Kurzurlaub über Ostern für die ganze Familie

zum Angebot
111 Jahre Special

111 Jahre Special

Drei Tage Familienurlaub mit der ganzen Familie für einmalige 111 €

zum Angebot
Aktionspreis 3 für 2

Aktionspreis 3 für 2

3 Nächte bleiben und 2 Nächte bezahlen!

zum Angebot
Sparpreise für Familien

Sparpreise für Familien

Spannende Sparpakete!

zum Angebot